Blog - Verwendung und gesundheitlicher Nutzen von Muskatnuss

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Verwendung und gesundheitlicher Nutzen von Muskatnuss

122

Muskatnuss ist ein Gewürz, das aus dem Samen des immergrünen Muskatbaums (Myristica fragrans) stammt. Der Muskatnussbaum ist überraschenderweise ein Träger für ein unglaublich starkes und einzigartiges Gewürz, den Macis. Dieser Baum stammt von den Maluku oder Gewürzinseln Indonesiens. Es ist der einzige Baum, der den Ursprung von zwei verschiedenen Gewürzen auf der ganzen Welt darstellt. Er wird hauptsächlich in der Karibik, anderen tropischen Gebieten der Welt und auch in Südindien angebaut, oft im Bundesstaat Kerala. Anschließend wird das Saatgut in der Sonne über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen getrocknet. Während dieser Zeit schrumpft es von seiner harten Samenschicht weg, bis die Kerne beim Schütteln in ihren Schalen klappern.

Verwendung von Muskatnuss

Muskatnussgewürz hat einen eindringlichen Duft und einen leicht süßen Geschmack, weshalb es vor allem in der Küche auf der ganzen Welt verwendet wird. Es wird in vielen Formen wie ätherische Öle, Pulver und Extrakte verwendet und gefunden. Die gemahlene Muskatnuss hilft bei vielen Zubereitungen wie Konfekt, Pudding, Backwaren, Getränken wie Eierlikör, Kürbiskuchen und Apfelkuchen. Es wird hauptsächlich bei der Herstellung von Muskatbutter verwendet. Das Gewürz ist auch ein wichtiger Bestandteil in cremigen und käsigen Gerichten wie Alfredo.

Es eignet sich besonders gut für cremige oder käsige Gerichte und lässt sich leicht zu Alfredo- oder Bechamelsauce hinzufügen, um eine gewisse Intensität zu erreichen. Der würzige Geschmack der Muskatnuss bildet einen schönen Kontrast zur Cremigkeit des Käses. Es kann auch helfen, Fleisch zu würzen und ist hauptsächlich Bestandteil von Gewürzmischungen wie Garam Masala oder Curry.

Vorsichtsmaßnahmen bei Muskatnuss

In hohen Dosen hat es halluzinogene Eigenschaften und kann sehr giftig sein. Obwohl selten, wurden einige wenige Todesfälle durch seine Toxizität verursacht, meist bei versehentlicher Einnahme. Die Dosis, die erforderlich ist, um diese Effekte oder potenzielle Gefahren zu erzielen, übersteigt bei weitem jeden kulinarischen Gebrauch und es ist auch nicht notwendig, beim Aromatisieren von Lebensmitteln besondere Vorsicht walten zu lassen. Bei kleinen Kindern sollte jedoch etwas Vorsicht gewaltet werde, da diese etwas empfindlicher sind. Es handelt sich nicht um einen Nussbaum. Menschen mit Erdnussallergie  oder Allergie gegen Baumnüsse kann es eine Gefahr darstellen Andernfalls werden sie als harmlos bezeichnet.

Gesundheitliche Vorteile der Muskatnuss

Die gesundheitlichen Vorteile von Muskatnuss sind unten aufgeführt:

  • Lindert Schmerzen
  • Hilft bei Schlaflosigkeit
  • Fördert die Verdauung
  • Verbessert die Gesundheit des Gehirns
  • Zahngesundheit
  • Schutz der Leber
  • reguliert den Blutdruck
  • Antikrebspotenzial
  • Hautpflege
  • senkt den Cholesterinspiegel