Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Geschmolzene seidene Tofu-Tortillawraps

23

Mit diesen raffinierten, seidigen Tofu-Tortilla-Wraps können Sie Ihrem Gaumen einen geschmackvollen Schuss geben. Dieses vegane Rezept enthält eine erstaunliche Kombination aus Texturen und aufregenden Aromen! Eine vegetarische Version des Rezeptes kann durch den Austausch des Seidentofu mit Hüttenkäse hergestellt werden. Machen Sie die verwirrten, seidigen Tofu-Tortilla-Wraps zu Hause! Dieses farbenfrohe, leckere und gesunde Gericht eignet sich hervorragend als sättigendes Frühstück, Brunch, Picknick, Reisebissen sowie als regelmäßige Mittag- und Abendessen.

Wie es gekocht wird

wrap

wrap

www.pixabay.com

Diese vegane, gerührte, seidene Tofu-Tortilla-Verpackung ist ein schnelles und einfaches 15-Minuten-Rezept. Sobald Sie fertig sind, rühren Sie die Füllung unter Rühren an, tragen Sie die frischen Topping, Salsa-Sauce und Limettenscheiben auf den Esstisch. Lassen Sie jedes Familienmitglied, jeden Freund oder Kollegen seine Tortilla-Verpackung zubereiten und genießen Sie ein zufriedenstellendes Mittagessen.

Geschmacksrichtungen

Das Rezept der Rührei-Tofu-Tortilla-Wraps aus Seide ist ein herzhaftes Gericht mit kräftigen, heißen und aromatischen Aromen, die gut mit der Frische von Koriander, köstlicher Salsa-Sauce, cremiger Avocado und knackiger Gurke harmonieren.

Zutaten

  • (350 gramm) Seidiger Tofu
  • 1 rote Schalotte
  • 2 Esslöffel Knoblauchsauce mit schwarzen Bohnen
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma-Pulver
  • 1/2 Teelöffel  Gemahlener schwarzer Pfeffer  (optional)
  • 2 Teelöffel Kokosnuss oder Olivenöl

Zum Servieren

  • 4 Mais-Tortillas
  • 1 Avocado
  • 1 Gurke
  • Salsa-Sauce
  • Korianderblätter
  • 1 Limette

Anweisungen

silken tofu

Bereiten Sie den seidenen Tofu, Schalotten, Avocado, Korianderblätter, Gurke und Limette zu. Zerbröckle den seidenen Tofu mit den Händen in kleine Stücke. Außerdem die Schalotten zerkleinern. Für den Belag die Avocado schälen, entkernen und dünn schneiden. Die Korianderblätter fein hacken. Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Danach die Limette in 4 Scheiben schneiden. Bewahren Sie alle Zutaten getrennt voneinander auf. Kochen Sie die gerührte Seidentofu-Füllung.

  • Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und etwas Kokosöl beträufeln.
  • Die gehackte Schalotte hinzufügen. 5 Minuten lang unter Rühren braten, bis sie weich werden.
  • Den zerbröckelten Seidentofu zusammen mit Kurkuma-Pulver und gemahlenem schwarzem Pfeffer hinzufügen. 5-6 Minuten unter ständigem Rühren garen.
  • Die Knoblauchsauce mit schwarzen Bohnen hinzufügen. Alles unter ständigem Rühren für weitere 2-3 Minuten mischen. Schalten Sie die Flamme aus und übertragen Sie sie auf eine Platte

Servieren der gerafften Seidentofu-Füllung in Mais-Tortillas

  • Die Mais-Tortillas in einer Pfanne oder Mikrowelle erhitzen.
  • Jeweils eine Tortilla auf einem Teller verteilen. Servieren Sie eine große Menge der seidigen Tofufüllung in jeder Tortilla.
  • Mit Avocado- und Gurkenscheiben belegen. Eine Portion Salsa-Sauce darüber verteilen.
  • Etwas gehackte Korianderblätter darüber streuen und mit einem Spritzer frischen Limettensaft abschließen.

Deine "Verschlungenen Seiden-Tofu-Tortilla-Wraps" sind fertig!

Tips

  • Anstelle von frischen Gurkenscheiben können Sie auch eingelegte Gurkenscheiben verwenden.
  • Zusätzlich kannst du einige rote, gelbe oder grüne Paprikaschoten zerkleinern und zur seidigen Tofufüllung hinzufügen.
  • Dieses Rührei-Tofu-Tortilla-Wraps-Rezept verwendet Knoblauchsauce mit schwarzen Bohnen, die bereits Sojasauce, Salz, etc. enthält. Wenn Sie also lieber frische schwarze Bohnen verwenden, fügen Sie 2 Teelöffel Sojasauce, 2 zerdrückte Knoblauchzehen hinzu und würzen Sie mit Salz.