Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Tomaten & Oliven Quiche: Einfacher herzhafter Snack

19

Diese "Tomaten & Oliven Quiche" ist eine italienische Delikatesse! Sie unterscheidet sich leicht von der französischen Quiche, die eher wie ein Kuchen ist.

quiche

Quelle: www.pixabay.com

Diese lebhafte Tomaten-Oliven Quiche hat eine leicht aufgeblähte, knusprige Gebäckbasis! Die Oberseite hat eine cremige Käseschicht zusammen mit leuchtend roten Tomaten und Oliven. Sie bieten eine saftige, mundgerechte, weiche Textur und einen würzigen Geschmack, der durch die aromatischen Gewürze unterstrichen wird. Das Rezept ist so einfach und schnell, dass Sie es jederzeit backen können, wenn Sie sich nach einem herzhaften Snack sehnen. Diese Quiche aus Tomaten und Oliven kann als köstliche Vorspeise oder Beilage serviert werden.

Wie man die Tomaten- und Oliven Quiche kocht

Das Kochen dieser "Tomaten & Oliven Quiche" ist so einfach, dass Sie sie in nur 5 Minuten zubereiten können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Tomaten und Oliven zuzubereiten, das Backblech auszulegen, das Blätterteigblatt mit Käse, Tomaten und Oliven zu belegen und zu würzen. Der Rest der Arbeit wird im Ofen erledigt, wo die Quiche 20-25 Minuten lang backt. Zutaten

  • 1 Blätterteigblatt (ca. 400 g)
  • ½ Tasse Mozzarella-Käse
  • 1 große rote Tomate (in Scheiben geschnitten)
  • 6-8 Kirschtomaten (halbiert)
  • 6 Dosen mit schwarzen Oliven (halbiert)
  • 5 Dosen von grüne Oliven (halbiert)
  • 2 Teelöffel provenzalische Gewürze
  • 1 Esslöffel von Olivenöl
  • 1 Teelöffel von Oregano
  • Himalaya-Salz & Pfeffer (nach Geschmack)
  • 6-7 Basilikumblätter

Anweisungen

Bereiten Sie die Tomaten & Oliven vor.

  • Zuerst die reife rote Tomate in Scheiben schneiden.
  • Als nächstes die Hälfte der Kirschtomaten.
  • Zum Schluss die entkernten schwarzen und grünen Oliven in zwei Hälften schneiden.

Tomaten und schwarze Oliven Quiche herstellen.

  • Richten Sie ein Backblech mit Backblech oder Aluminiumfolienpapier aus.
  • Das Blätterteigblatt nun sanft auf dem ausgekleideten Backblech verteilen.
  • Den Mozzarella-Käse über den Blätterteig legen.
  • Als nächstes die geschnittenen Tomaten, die halbierten Kirschtomaten, die halbierten schwarzen und grünen Oliven auf die Käseschicht legen. Vermeiden Sie Überlappungen.
  • Die Gewürze der Provence darüber streuen und mit Olivenöl beträufeln.
  • Das Tablett in den Ofen stellen, um bei 400F für 20-25 Minuten zu backen, bis der Teig aufbläht und eine schöne goldene Farbe annimmt.
  • Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie die Quiche aus dem Ofen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Ihre frisch gebackene "Tomaten & Oliven Quiche" ist fertig! In kleinere Stücke schneiden und servieren.

quiche

Quelle: www.pixabay.com

Tipps und Tricks

  • Sie können auch gelbe Oliven (auch bekannt als chinesische Oliven) zu diesem Rezept hinzufügen.
  • Die Tomaten- und Oliven-Quiche hat normalerweise eine karamellisierte Zwiebelschicht, die Sie auf Wunsch auf den Käse geben können.
  • Wie beim Käse können Sie neben Mozzarella auch Frischkäse oder Parmesan verwenden.
  • Diejenigen, die zusätzliche Wärme in ihrer Quiche bevorzugen, können einen roten Chili dünn aufschneiden und darüber streuen.

Diese Tomaten-Oliven Quiche ist ein vegetarisches Rezept! Fleischliebhaber können es mit ihrer Wahl der Salami belegen. Es schmeckt auch köstlich zu Meeresfrüchte.