Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Kokosnusscrepes: Knusprig-cremiges Frühstück

20

Machen Sie Ihren Morgen mit ein paar Kokosnuss-Crepes mit Birnenfüllung lecker! Die knusprig nussigen Kokosnusscrepes mit herrlich leuchtend gelber, zimtfarbener, süßer Birnenfüllung sind eine köstliche Kombination. Machen Sie es zum Frühstück oder genießen Sie es als süßes Dessert zu jeder Stunde, um Ihre Stimmung im Handumdrehen zu verbessern.

crepes

Quelle: www.pixabay.com

Zutaten

Für Kokosnusscrepes brauchst du sie:

  • 2 Tassen von Mehl
  • ½ Tasse getrocknete Kokosnuss
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1½ Tasse Milch
  • Öl (zum Einfetten der Pfanne)

Für die Birnenfüllung benötigen Sie:

  • ½ Dose Birnen (200-250 Gramm) (gewürfelt)
  • 2 Butterwürfel
  • 1½ Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Zimtpulver
  • 1½ Esslöffel von Birnensaft aus der Dose (oder dem Wasser) (je nach Bedarf verwenden)

canned pear

Quelle www.pixabay.com

Anleitung zur Herstellung der Birnenfüllung & Kokosnusscrepes

Bereiten Sie die Birnenfüllung vor

  • Eine antihaftbeschichtete Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Butterwürfel dazugeben und schmelzen lassen.
  • Nun die gewürfelten Birnenstücke hinzufügen und 2-3 Minuten unter Rühren braten.
  • Als nächstes den Ahornsirup und braunen Zucker hinzufügen. Stellen Sie die Flamme auf mittelhoch ein. 5-6 Minuten garen, bis die Birnen weich sind und eine goldene Karamellisierung aufweisen.
  • Schalten Sie den Ofen aus und geben Sie die Birnen in eine Schüssel, um sie abzukühlen.
  • Sobald die Birnen Raumtemperatur erreicht haben, legen Sie sie in einen Mixer. Zimtpulver und Birnensaft hinzufügen. In eine glatte Sauce mischen.

Deine Birnenfüllung für die Kokosnusscrepes ist fertig. Nehmen Sie es in einer Schüssel heraus und halten Sie es beiseite.

Machen Sie die Kokosnusscrepes

  • Beginnen Sie, indem Sie zuerst die trockenen Zutaten mischen. Nimm eine große Schüssel und füge das Mehl, die ausgetrocknete Kokosnuss und den braunen Zucker hinzu. Mischen Sie alles zusammen.
  • Als nächstes machst du ein kleines Loch in der Mitte der Trockenmasse. Das Ei in das Loch geben. Außerdem den Vanilleextrakt in das Ei geben. Mit einer Gabel das Ei und den Vanilleextrakt mit der Trockenmasse verquirlen.
  • Nun wird das Rühren fortgesetzt, indem die Milch nach und nach hinzugefügt wird. Nach 2-3 Minuten ist der Kreppteig fertig.
  • Stellen Sie eine ölgeschmierte Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd.
  • Füllen Sie eine Schöpfkelle Kokosnusskreppteig. Verteilen Sie es über die gesamte Pfanne, um einen dünnen Kreis zu bilden. 1-2 Minuten garen und umdrehen.
  • Die andere Seite einige Minuten kochen lassen. Auf einem Teller herausnehmen. Wiederholen Sie den Vorgang für den Rest des Teigs.

Die Kokosnusskrepp mit Birnenfüllung aufrollen

  • Den Kokosnusskrepp auf einem Teller ausbreiten.
  • Tragen Sie eine große Menge der Birnenfüllung auf das Crepe auf.
  • Beginnen Sie nun, das Crepe von einer Seite zur anderen zu rollen. Versiegeln Sie die Enden.
  • Etwas Puderzucker darüber streuen und servieren.

Genießen Sie Ihre Kokosnuss-Crepes mit Birnenfüllung bei Raumtemperatur.

Tipps und Tricks

Ein einfacher Trick, um die Ränder der Crêpes zu knacken, besteht darin, den Rändern etwas Butter hinzuzufügen, während die Crêpes gebraten werden.