Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Pikantes Thai Knoblauch-Pfannenhähnchen: Thailändisches Strassenessen

39

Street Food gilt in Thailand als feines Essen, da es eine exorbitante Varianz von Fertiggerichten bietet. An jeder Ecke der Food Street finden Sie eine Vielzahl von kleinen Verkäufern, Essensständen und einfachen Außenanlagen, wo Sie sitzen und billige, aber leckere Lebensmittel essen können. Die thailändische Esskultur ist erstaunlich kommunal und energetisch, besonders für diejenigen, die im Gegensatz zu Menüs Mägen zum Schmecken haben. Touristen, die Thailand und Bangkok besuchen, beschrieben das Straßen essen dieser Region als sehr einzigartig, geschmackvoll und würzig aufgrund der lokalen Zutaten und Traditionen. Aus diesem Grund haben wir heute eines der berühmten Rezepte des thailändischen Straßenköche, das Thai Knoblauch Fried Chicken, ausgewählt, das einzigartig und extrem einfach zu kochen ist. Deshalb, ohne Unterbrechung, beginnen wir mit unserem knusprig-würzigen Brathähnchen-Rezept.

Zutaten:

  1. 1 ganzes Huhn in mittelgroße Stücke schneiden
  2. 4 Schalotten fein, in Scheiben geschnitten
  3. 8 große Knoblauchzehen
  4. 4 Esslöffel Fischsoße
  5. 6 Esslöffel  Sojasauce
  6. 2 Esslöffel ganze Koriandersamen
  7. 2 Teelöffel weißer Pfeffer
  8. ¾ Tasse Reismehl
  9. ¾ Tasse Maismehl
  10. ¼ Wasserbecher
  11. 1 Teelöffel Salz
  12. 3 Teelöffel Cayennepfeffer
  13. Frische Korianderblätter zum Garnieren
  14. Pflanzenöl zum Frittieren
  15. 4 Esslöffel süße Chilisauce zum Servieren

Zubereitungsmethode:

Fried Shallots

Schalotten gebraten

  • Zuerst das Öl zum Braten in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und die Öltemperatur überprüfen, die 250 F° oder 120 C° betragen sollte.
  • Sobald das Öl die gewünschte Temperatur erreicht hat, die geschnittenen Schalotten hinzufügen und knusprig und hell goldbraun braten.
  • Innerhalb von 10 bis 20 Minuten werden die Schalotten gebraten, mit einem geschlitzten Spachtel aus dem Öl entfernt und auf saugfähiges Papier gelegt, um das Öl vollständig abzulassen.
  • Für den besten Geschmack bereiten Sie Hühnergewürze in einem Mörser und Stößel zu und fügen Sie Knoblauchzehen, weißen Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz und Koriandersamen hinzu, und beginnen Sie, alle Zutaten zu zerstoßen, um eine feine Paste zu machen.
  • Nehmen Sie nun eine Rührschüssel und fügen Sie die Gewürzpaste hinzu, gefolgt von Sojasauce und Fischsauce, und kombinieren Sie sie gut, um die Marinierung vorzubereiten.
  • Hühnerstücke in die Schüssel geben und von allen Seiten auf und ab mit Paste bestreichen.
  • Hühnerfleisch zugedeckt und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank mariniert, aber für den besten Geschmack über Nacht mariniert.
  • Am nächsten Tag das Huhn aus dem Kühlschrank nehmen und Kornblume, Reismehl und Wasser zugeben, um eine perfekte Beschichtung zu erhalten.
  • Alle diese Zutaten zu einem dünnen Teig vermengen und ganze Hähnchenstücke damit bedecken.

Spicy Garlic Fried Chicken

Pikantes Knoblauch-Pfannenhähnchen

  • Erhitzen Sie in diesem Moment das gleiche Öl zum Frittieren erneut und halten Sie die Temperatur bei 270 F° oder 130 C°.
  • Sobald sich das Öl erwärmt hat, fügen Sie das Hähnchen in Chargen hinzu und braten es 15 bis 20 Minuten lang auf beiden Seiten. Knusprig und von allen Seiten goldbraun braten; das gebratene Hähnchen herausnehmen und auf einen Drahtrost legen, um das Öl abzulassen.

Für den Serviervorgang:

  • Knusprig-knusprig-knuspriges Backhendl auf einen Servierteller legen und frisch gehackte Korianderblätter darüber streuen.
  • Streuen Sie eine Handvoll gebratene Schalotten auf das köstliche Huhn und servieren Sie es mit süßer Chilisauce. Viel Spaß!