Blog - Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade

9

Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade sind ein köstliches eierloses Rezept für die festliche Stimmung. Servieren Sie diese hausgemachten Cookies über Weihnachten an Ihre Freunde und Familie.

cookies

Quelle: www.pixabay.com

Zutaten für die Mandelkekse mit Feigenmarmelade

Was für den Teig benötigt wird:

Was für die Feigenmarmelade benötigt wird:

Zum Servieren der Mandelkekse mit Feigenmarmelade:

Zubereitung

Vorbereitung der Feigenstaufüllung Die Sesamsamen für ein oder zwei Minuten mischen, um eine pulverförmige Textur zu erhalten. In eine Schüssel geben. Zimtpulver und Feigenmarmelade hinzufügen. Gut mischen. Stellen Sie sicher, dass die Konsistenz weich und dennoch dick genug ist, um Stämme herzustellen. 

fig jam

Quelle: www.pixabay.com

Die Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade zubereiten

Schritt 1: Zuerst das Backblech mit einer Silikonmatte auslegen. Stellen Sie den Ofen zum Vorheizen auf 175°C ein.

Schritt 2: Das Mandelmehl durch Zugabe der Mandelkerne in einem Mixer zubereiten. Für 15-20 Sekunden mischen. Alle 5 Sekunden schütteln.

Schritt 3: Das Mandelmehl in eine große Schüssel geben. Fügen Sie das Weizenmehl, die Sesamkörner und das Mehl hinzu. Gut mischen.

Schritt 4: In einer weiteren Schüssel das Öl, den Honig und den Vanillezucker hinzufügen. Einige Minuten mischen, bis sich der Vanillezucker vermischt hat.

Schritt 5: Nun die gesüßte Flüssigkeit auf die trockene Teigmasse geben. Vorsichtig ändern. (12x4 Zoll (2.54 cm)  Gross)

Schritt 6: Nun 3 Stämme mit der Feigenmarmelade herstellen. Legen Sie es in die Mitte jeder ausgerollten Teigkugel. Verschließen Sie die Füllung, indem Sie beide Enden des Teiges zusammenfügen. Als nächstes in 7-8 rohe Cookies geben.

Schritt 7: Die Rohkekse in das mit Backblech ausgekleidete Backblech legen. Drücken Sie jeden rohen Keks leicht mit dem Nudelholz, um ihn flach zu drücken. In den Ofen stellen und 15-20 Minuten backen. Die "Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade" abkühlen lassen! Nach dem Abstauben mit Puderzucker servieren.

Tips

  • Um das hausgemachte Mandelgericht zu lagern, bewahren Sie es ungekühlt in einem luftdichten Behälter auf. Es wird bis zu einem Monat dauern.
  • Sie können zartes natives Olivenöl durch Kokosöl ersetzen. Wenn Sie Kokosöl verwenden, müssen Sie es in einer Pfanne (bei geringer Hitze) 5-10 Sekunden lang schmelzen.
  • Dieses Rezept verwendet Vanillezucker, da es eine längere Haltbarkeit als Vanilleschoten hat. Sie können Vanilleextrakt verwenden, wenn Sie wünschen.

Bereiten Sie diese einfachen "Mandelplätzchen mit Feigenmarmelade" zu Hause zu und machen Sie das diesjährige Weihnachtsfest zu etwas ganz Besonderem.