Blog - Geröstetes Huhn in der Pfanne - Ein Festessen

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Geröstetes Huhn in der Pfanne - Ein Festessen

134

Geröstetes Huhn ist das Lieblingsessen für alle Party- und Festessen. Das goldbraune, zarte Huhn mit etwas Gemüsearoma macht Appetit und ist sehr köstlich. Dieses einfache, aber leckere Rezept erfordert nicht viel Aufwand und Zutaten. Huhn wurde auf verschiedene Weise geröstet, aber in einer Pfanne wird das Fleisch zum neuem Erlebnis. Zitrone und Rosmarin werden im Inneren des Huhns verwendet, um seinen Geschmack und Duft jenseits Ihrer Vorstellungskraft zu verbessern. Beginnen wir also mit diesem wunderbaren und köstlichen Rezept für Ihre Speisekarte, aber beachten wir zuerst die Zutaten.

Whole Roasted Chicken

image source: https://pixabay.com

Zutaten

  • Ganzes Huhn mit der Haut um 1800 Gramm
  • 1 grosse Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 6 Karotten mittlerer Größe geschnitten
  • 1 Tasse grüner toskanischer Grünkohl
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz nach Belieben
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • Olivenöl für die Hühnerbeschichtung nach Bedarf
  • 8 Rosmarinzweige
  • 1 Zitrone halbiert

Zubereitungsanleitung

  • Zuerst in einer Pfanne Zwiebel, Karotten, toskanischen Grünkohl, 2 Esslöffel Olivenöl, Salz, schwarzen Pfeffer hinzufügen und mit den Händen gut vermischen und beiseite stellen.
  • Nun in einem großen Tablett das ganze Huhn trocknen lassen und mit Salz und schwarzem Pfeffer innen und außen gründlich würzen.
  • Mit Hilfe eines Pinsels das ganze Huhn großzügig mit Olivenöl bestreichen.
  • Legen Sie nun in die mittlere Hühnertasche Rosmarinzweige und 1 halbierte Zitrone und verschließen Sie die Hühnerbeine mit einem Nähfaden.
  • Achten Sie darauf, dass die Hühnerflügel gesteckt werden, da sie die Spitzen vor dem Brennen im Ofen schützen.
  • Das zubereitete Huhn auf die Gemüsepfanne stellen und 1 Stunde bei 220 Grad im Ofen backen.
  • Nach dem Backen Rosmarin und Zitrone aus der Hühnertasche nehmen, in Stücke schneiden und auf eine Servierplatte mit Gemüse geben.
  • Köstlich zartes und saftiges ganzes gebratenes Pfannenhuhn ist servierfertig. Viel Spaß!