Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Geschmolzener Schokoladenkuchen - Ein Karneval der Süße

20

Carnival Cruise Line ist eines der lustigsten Abenteuer, die man auf dem Meer erleben kann. Der Karnevalsspaß wäre noch angenehmer, wenn man zum Abendessen Schokoladenkuchen isst. Es ist das köstlichste Dessert, das man in einem Karnevalerlebnis haben kann. Aber auch zu Hause können Sie den Karnevals-Schokoladenkuchen genießen. Es ist ein ziemlich einfaches und angenehmes Dessert. Er wird auch als Schokoladen-Lavakuchen bezeichnet. Es lässt sich im Handumdrehen zubereiten und kurz vor dem Servieren kann man es erst backen, um Ihr Abendessen jederzeit perfekt zu machen. Beginnen wir also mit unserem Rezept und notieren uns seine Zutaten.

https://pixabay.com

Zutaten

  1. Dunkle Schokolade 170 Gramm
  2. Butter 170 gram
  3. 4 Eier
  4. Weisser Zucker 50 Gramm
  5. Mehl 30 Gramm
  6. 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  7. Eine Prise Salz

Zubereitung

Herstellung von Schokoladenteig Zuerst nehmen Sie eine große Pfanne mit Wasser und stellen es auf den Herd bei starker Hitze. Dann eine kleine Pfanne hineingeben, um Butter und Schokolade zum schmelzen zu bringen. Während des Schmelzens kontinuierlich umrühren. Sobald Butter und Schokolade vollständig geschmolzen sind, vom Herd nehmen.

Herstellung der Kuchenmasse Jetzt eine große Schüssel nehmen, Zucker und Eier dazugeben und gründlich verquirlen. Dann das Mehl in dieser Schüssel mit einer Prise Salz und Vanille vermischen. Nach und nach extrahieren und vermischen. Dann den geschmolzenen Schokoladenteig dazugeben und gut vermischen. Nun die Mischung in mit Butter gefettete Formen von Kuchen geben und 30 Minuten einfrieren, um den Teig fest zu machen. Nach dem Einfrieren stellen Sie diese kleinen Formen in die Schale und geben Sie warmes Wasser auf die Hälfte der Schale. Nun den Kuchen 13 bis 15 Minuten direkt im Ofen bei 200 Grad backen. Nach dem Backen den Pulverzucker zum Garnieren auf den Kuchen streuen. Ihr aus geschmolzener Schokolade bestehende Kuchen ist bereit, mit Vanilleeis serviert zu werden. Genießen Sie den Karneval der Süße

https://pixabay.com

Tips & Tricks

  • Salz verstärkt den Geschmack von Süße in Schokolade, aber wenn Sie es nicht wollen, können Sie es einfach weglassen.
  • Vanilleextrakt ist auch optional, gibt aber dem Kuchen einen schönen Geschmack.
  • Stellen Sie diesen Kuchen immer in kleinen Kuchenformen nach der Anzahl der Portionen her, da er auch nach dem Backen butterig und cremig bleibt, so dass eine große Kuchenform nicht geeignet wäre.