Blog - Die perfekten Makronenkekse dank einfacher Technik

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Die perfekten Makronenkekse dank einfacher Technik

15

Makronenkekse sind eines der beliebtesten und anspruchsvollsten Desserts aller Zeiten wegen ihrer Zartheit und Cremigkeit. Menschen verbrachten früher Monate damit Chargen von Makronen herzustellen, um dieses Rezept auszuprobieren und erreichten dann vollwertige Techniken, die ihnen halfen, Makronenkekse im ersten Versuch erfolgreich zuzubereiten. Eine perfekte Makrone sollte innen zerquetscht und außen knusprig sein. Sie sollten eine klassische Basis und eine Köstliche Oberfläche haben, während sie eine flauschige Buttercreme enthalten. Vor der Herstellung von Makronen sollten Sie zuerst einiges vorbereiten: wie z.B Eier bei Raumtemperatur bereitlegen, Eiweiß vom Eigelb schonend trennen, etc. Verwenden Sie Ihre Hände für diesen Prozess. Nach und nach die Verfahren zur Herstellung von Makronen implementieren und die trockene und feuchte Mischung einteilen und dann backen. Wenn Sie unserem Rezept Blog folgen, wird es Ihnen sicher gelingen im ersten Versuch Ihre perfekten Makronen herzustellen und zu geniessen. Viel Spass beim Backen.

Macaron Cookies

https://pixabay.com

Zutaten

Nassmischung 3 x Eiweiß Prise Salz ¼ Tasse Zucker ½ Vanilleextrakt Ein paar Tropfen rosa Gel Lebensmittelfarbe Trockenmischung 1 ¾ Tassen Puderzucker 1 Tasse Mandelmehl Vanille Buttercreme 2 Stück ungesalzene Butter 3 Tassen gesiebter Pulverzucker 1 Teelöffel Vanilleextrakt 4 Esslöffel Schlagsahne (schwer) Backen 1 Spritzbeutel 1 gefettetes Backblech 1 Pergamentpapier

Zubereitungsanleitung

Vorbereitung der trockenen Mischung

Um die trockene Mischung zuzubereiten, nehmen Sie Mandelpulvermehl und 1 Teelöffel Salz in Ihre Küchenmaschine und machen Sie ein feines Pulver, das keine Klumpen oder Granulate enthält, um Ihr Makron glatt und weich zu machen. Um sicherzustellen, dass Ihre trockene Mischung perfekt für die glatte Oberfläche von Makronen ist, sieben Sie sie 2 bis 3 Mal und halten Sie sie beiseite. Vorbereitung der Nassmischung Gehen Sie zur feuchten Mischung über, beginnen Sie mit dem Schlagen von Eiweiß. Nehmen Sie eine Schüssel und fügen Sie 3 Eiweiß hinzu, das Sie von den Eigelben getrennt haben und schlagen sie die Mischung mit einer Prise Salz im Mixer. Während Sie die Eier schlagen, fügen Sie allmählich granulierten Zucker hinzu und schlagen Sie ihn, bis er so steif wird, dass er, wenn Sie versuchen Ihre Schüssel auf den Kopf zu stellen, nicht runterfallen würde. Danach Vanilleextrakt zugeben und eine Weile weiter schlagen. Fügen Sie jetzt 2 bis 3 Tropfen Gel-Lebensmittelfarbe hinzu und schlagen Sie die Mischung, um eine rosafarbene Farbe zu erhalten. Seien Sie vorsichtig während Sie Farbe hinzufügen, und verwenden Sie nur Gel-Lebensmittelfarbe, um rosafarbene echte Makronenkekse zu erhalten. Zubereitung von Makronenkekse Teig Mischen Sie mit Hilfe eines Spatels trockene Zutaten langsam mit nassen Zutaten und gießen Sie die trockene Mischung nicht auf einmal ein. Alle Zutaten vorsichtig mischen, um eine feuchte Sandbandform zu erhalten und den Teig nicht zu sehr mischen. Wenn der Teig fertig ist, gehen Sie zum Backprozess über und legen Sie zuerst Pergamentpapier auf das Backblech. Backen von Makronenplätzchen Mit einem Spritzbeutel kreieren Sie nun etwa 4 cm Grosse Makronen. Lassen Sie dann das Tablett 2 bis 3 mal auf die Arbeitsplatte fallen, um alle Luftblasen aus den Keksen zu entfernen. Die Makronen 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen, um sie fest und klebfrei zu machen. Jetzt ist es an der Zeit die Makronen im Ofen bei 150°C für etwa 17 Minuten zu backen. Nach dem Backen herausnehmen und auf dem gleichen Backblech 30 Minuten abkühlen lassen.  Legen Sie nun alle Makronen auf ein Trockengestell aus dem Tablett und lassen Sie sie von beiden Seiten vollständig trocknen. Zubereitung von Vanille-Buttercreme Während die Makronen trocknen, machen Sie ihre Füllung. Nehmen Sie dazu ungesalzene Butter in eine Schüssel und schlagen Sie sie mit dem Mixer zu einer sahnigen Form. Sobald Sie damit fertig sind, fügen Sie nach und nach gesiebten Puderzucker hinzu und schlagen Sie erneut weiter. Nun Vanilleextrakt zugeben und erneut mischen. 3 bis 4 Esslöffel Schlagrahm in die Buttermischung geben und schlagen, bis es eine glatte, cremige Form erhält. Letzter Schritt Sobald Sie fertig sind, füllen Sie die Kekse aus der Mitte mit Buttercreme, indem Sie wieder einen Spritzbeutel verwenden. Nehmen Sie anderen Keks und lege ihn auf die Sahne und drücke die beiden Kekse zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen Keksen. Das wars. Ihre perfekten, cremigen, rosa Makronen sind servierfertig. Viel Spaß!

https://pixabay.com

Tips and Tricks

Nachdem Sie mit der cremigen Füllung der Makronen fertig sind, wird empfohlen, sie 24 Stunden ruhen zu lassen, um einen reichen cremigen Geschmack und eine reiche Textur zu genießen, aber wenn Sie nicht warten können, können Sie sie sofort mitnehmen. Sieben Sie immer den Puderzucker zum das Mehl, bevor Sie sie in den Teig geben, um eine glänzende Oberfläche aus Makronen zu erhalten. Sie können eine andere Gel-Farbe als verwenden, aber Rosa ist immer beliebt. Stellen Sie sicher, dass die Steifigkeit der feuchten Zutaten gewährleistet ist, indem Sie die Schüssel auf den Kopf stellen. Bei der Herstellung von Buttercreme können Sie auch Gelfarben verwenden, um die Füllung bunt und aufregend zu gestalten.