Blog - Vegetarischen Enchiladas, Würzig und Käsig

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Vegetarischen Enchiladas, Würzig und Käsig

121

Sie haben viele mexikanische Gerichte mit einer großen Auswahl an Rezepten gegessen, die sicherlich ihr Herz gewinnen, aber haben Sie in letzter Zeit etwas anderes ausprobiert? Ich schätze nicht, aber heute können Sie die leckeren mexikanischen Enchiladas auf sehr gesunde Weise in Ihr Menü aufnehmen, besonders für Veggie-Liebhaber. Oft werden mexikanische Enchiladas mit gerollter Tortilla serviert, die mit Käse, Rindfleisch, Hühner- oder Gemüsefüllung gefüllt und mit etwas Chilipfeffersoße bedeckt ist. Heute werden wir jedoch unsere Lieblings-Enchiladas mit Kidneybohnenfüllung und viel Rancherosauce zubereiten, die auch ein wenig würzig, würzig und süß ist. Für alle mexikanischen und gesunden Genießer würde dieses Enchiladas Rezept das Beste bieten und Ihre Eingeweide mit einem ganz anderen, aber köstlichen Geschmack von Enchiladas füllen. Also, ohne Verzögerung, beginnen wir mit unserem Enchiladas Rezept.

Zutaten

Bohnenfüllung

Rührbohnenfüllung

Füllen von Bohnen für Enchiladas

  1. 1 Esslöffel Olivenöl
  2. 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  3. 3 weisse Frühlingszwiebeln gehackt
  4. 1 große grüne gehackte Paprika
  5. 1-Tasse Kidneybohnen (über Nacht eingeweicht und in Salzwasser gekocht bis zur Gabelzarter)
  6. Salt to taste
  7. 1 Teelöffel süße Paprika
  8. 1 Teelöffel Kümmelpulver

Ranchero-Sauce für Enchiladas

Ranchero-Sauce sprudelt.

Ranchero-Sauce kochend

  1. 1 Esslöffel Olivenöl
  2. 2 große rote Paprikaschoten grob geschnitten
  3.  große Tomaten grob geschnitten
  4. 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  5. 2 weiße Frühlingszwiebeln
  6. 1 Esslöffel verfeinert Mehl
  7. 4 Esslöffel Malz Essig
  8. 2 Esslöffel Zucker
  9. Salz nach Belieben
  10. 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  11.  1 Teelöffel Petersilie
  12. Wenige Blätter von Basilikum
  13. 1 Tasse Wasser
  14. 1 Esslöffel Habanero-Sauce

Zusammenstellung

Endgültige Zusammenstellung

Zusammenstellung

  1. 6x Tortilla
  2. Halbe Tasse grüne Zwiebeln
  3. Mozzarella-Käsescheiben nach Bedarf

Verzierung

  1. Wenige Petersilienzweige
  2. Ein Spritzer Olivenöl

Vorbereitungsanweisungen

Herstellung der Bohnenfüllung für Enchiladas

  • Zuerst etwas Olivenöl in einer Pfanne hinzufügen und erhitzen.
  • Fein gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebelstücke dazugeben und leicht umrühren.
  • Als nächstes fügen Sie gehackte Paprika hinzu und rühren sie erneut leicht um.
  • Sobald die Zwiebeln zu braten beginnen, fügen Sie gekochte Bohnen hinzu und rühren Sie sie erneut um.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Bohnen gabelzart und weich sind, um einen besseren Geschmack für vegetarische Enchiladas zu erzielen.
  • Jetzt fügen Sie etwas Salz hinzu, aber stellen Sie sicher, dass die Menge in Schach ist, da wir bereits Salz in den Bohnen haben.
  • Next, add paprika and cumin seed powder and stir well with beans.
  • Mit der Rückseite eines Löffels die Hälfte der Bohnen zerschlagen. Für ein schönes Püree können Sie einen Kartoffelstampfer verwenden, um eine einstellbare Konsistenz zu erhalten.
  • Die Hälfte der Bohnen wurde zerquetscht und die Hälfte von ihnen wird so gehalten, wie sie sind.
  • Die Bohnenfüllung ist bereit zum Befüllen.

Zubereitung der Ranchero-Sauce für Enchiladas

  • Um mit der Ranchero-Sauce zu beginnen, die eigentlich eine mexikanische Tomatensoße mit wenig würzigem und süßem Geschmack ist, füge etwas Olivenöl in eine Pfanne hinzu und verkohle die roten Paprikaschoten.
  • Sobald die Paprika schön verkohlt ist, den gehackten Knoblauch und die weißen weichen Zwiebeln hinzufügen und leicht umrühren.
  • Als nächstes grob geschnittene Tomaten zusammen mit Mehl, Malzessig, Zucker, Salz, Cayennepulver und frischem Basilikum hinzufügen.
  • Gib ihnen allen ein schönes Rühren und füge Wasser hinzu, um einen schönen Tomateneintopf zu machen, der später verwendet wird, um ein Püree für Ranchero-Sauce herzustellen.
  • Den Deckel abdecken und die Tomaten bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • Sobald die Tomaten weich werden, die Hitze abschalten und die Tomaten in einer Art klobiger Mischung mischen.
  • Versuchen Sie, die stückige Sauce mit einem Stabmixer herzustellen. Andernfalls mischen Sie es in einen normalen Mixer.
  • Danach, wenn wir unsere gewünschte Sauce haben, schalten Sie die Flamme ein und kochen Sie die Sauce erneut für 2 Minuten.
  • Füge jetzt das magische Gewürz hinzu: die Habanero-Sauce, die für die Zubereitung der besten Ranchero-Sauce unerlässlich ist.
  • Die Mischung noch 1 Minute weiter kochen lassen und dann die Hitze ausschalten.
  • Unsere Füllung und Sauce sind bereit, um vegetarische Enchiladas zuzubereiten.

Zusammenstellungsverfahren von Enchiladas

  • Zuerst nehmen Sie eine Bratpfanne und geben Sie etwas Ranchero-Sauce direkt auf den Boden und bewegen Sie die Pfanne, um die Sauce auf dem Boden gleichmäßig zu verteilen.
  • Für Enchiladas nehmen Sie eine Tortilla-Scheibe und füllen Sie sie mit Bohnenmischung aus der Mitte der Tortilla.
  • Etwas grüne Zwiebel und geriebenen Mozzarella-Käse auf die Bohnenmischung streuen und die Tortilla wie eine Rolle rollen.
  • Wiederholen Sie den Füll- und Rollvorgang auch mit anderen Tortillas.
  • Wenn Ihr Backblech nicht breit genug ist, schneiden Sie die gefüllten Tortillas zur Hälfte, um sie für das Backen anzupassen.
  • Alle Tortillas vorsichtig in ein Backblech geben und darauf achten, dass die Siegelseite bis zum Boden reicht.
  • Die Röllchen in das Backblech legen und mit einer großen Menge Rancherosauce auffüllen.
  • Mozzarella-Scheiben auf die Ranchero-Sauce legen und Enchiladas im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Vegetarische Enchiladas sind fertig, da die Sauce sprudelt und der Käse schmilzt.

 Zum Servieren

  • Nehmen Sie einen geschlitzten Spatel und schöpfen Sie 2 bis 3 Tortillas mit Sauce aus dem Backblech und legen Sie sie auf die Servierplatte.
  • Die Enchiladas mit frischen Petersilienzweigen und einem Spritzer Olivenöl garnieren.
  • Ihre gesunden, leckeren, käseigen vegetarischen Enchiladas mit Rancherosauce sind servierfertig, Genießen Sie!