Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Was ist Balkanisches Essen?

20

Balkanisches Essen ist traditionelles Essen, das aufgrund seiner Gerüche Touristen anzieht. Wir können sagen, dass es sich um Mund wässernde Gerichte handelt. Balkanisches Essen kann den Geschmack aller befriedigen. Was die Sorten und Vielfältigkeit betrifft, so ist die Balkanküche reich an ihnen. Roter Pfeffer, Zwiebeln, Tomaten, Fleisch und viele andere Spezialitäten sind darin enthalten. Der Balkan gehörte den Türken, Griechen und Römern, so dass ihre Küche heute noch all diese Traditionen enthält. Die balkanische Küche verwendet viele Gewürze, aber in sehr geringer Menge. Die meisten Gerichte sind leicht, da sie in viel Wasser gekocht werden. Wenn Sie also Vegetarier sind, dann könnten Sie auf gewisse Schwierigkeiten stoßen, da viele Gerichte Fleisch enthalten.

Gerichte

Der Shopska-Salat ist eines der bekanntesten Gerichte der Balkanküche. Dieser Salat besteht aus Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Paprika. Aber Sie können Oliven hinzufügen wenn Sie wollen. Das zweite Gericht ist der slowenische štruklj. Es schmeckt nach Rollgebäck, in das man je nach Geschmack entweder Süßigkeiten oder Bohnenkraut geben kann. Zu den Zutaten gehören Walnuss, Hüttenkäse und Apfel. Sie sollten Banitsa probieren, das ein Favorit aller Generationen ist. Es ist eine perfekte Kombination aus Eiern und Käse. Balkanisches Essen ist einfach, aber es wird definitiv Ihren Magen füllen, wenn Sie mehr davon vernaschen. Kein Balkan-Event ist komplett ohne gegrilltes Rindfleisch. Die Länder, die den Balkan bilden, sind Griechenland, Bulgarien, Rumänien und ein kleiner Teil der Türkei.

Niemals ohne Rakija essen

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Feier, Konferenz, Party, Beerdigung oder etwas anderes handelt, lassen Sie Rakija nie aus. Man geht sogar so weit zu sagen, dass es nicht fehlen sollte, wenn man Frühstück, Abendessen oder Mittagessen isst. Schließlich ist Rakija überall auf dem Balkan. Der Brandy, der immer Früchte enthält, wird in verschiedenen Restaurants empfohlen. Dies liegt an der Komplementarität.

Alles ist gestopft

Um eine lange Geschichte kurz zu halten, sagen wir einfach folgendes: "erwarte, dass deine Paprika mit viel Fleisch und Zwiebeln gestopft/gefüllt ist." Denn gefüllte Paprika ist eines der berühmtesten Gerichte des Balkans. Verstehen Sie mich nicht falsch, gefülltes Gemüse oder Gurken müssen nicht immer typisch balkanisch sein, aber Balkan ist normalerweise für diese Art von Speisen bekannt.