Blog - Die bemerkenswerten gesundheitlichen Vorteile von Sesamöl

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Die bemerkenswerten gesundheitlichen Vorteile von Sesamöl

121

Sesamöl – das unter Pflanzenölen zusammengefasst ist - wird aus Sesamsamen gewonnen. Untersuchungen haben gezeigt, dass dieses Öl eines der gesündesten Substitute für normale Pflanzenöle ist. Sesamsamen haben eine gelblich-braune Farbe und kommen vor allem in Afrika vor, sind aber auch auf dem indischen Subkontinent zu finden. Die Extraktion des Öls aus den Samen ist recht preiswert. Das Pflanzenöl kann durch Heißwasserflotationsverfahren oder verschiedene Presstechniken gewonnen werden. Die beste Zeit, um Sesamöl zu erhalten, ist, wenn die Samen vollständig reif sind. Reife Sesamsamen werden mit den geplatzten Außenschalen geliefert.

Sesame Oil

Pixabay.com

Die Verarbeitung von Sesamsamen kann jedoch nur manuell erfolgen und somit ist Nachfrage viel höher als das Angebot. Sesamöl enthält eine außerordentliche Menge an organischen Verbindungen sowie Vitamine und anderen essentiellen Bestandteile.

Sesamöl und seine gesundheitlichen Vorteile

Diabetes

Die 2006 veröffentlichten Berichte deuten darauf hin, dass die Zugabe von Sesamöl zur Ernährung eines hypertensiven Menschen mit Diabetes bei der Steuerung des Plasmaglukosespiegels helfen kann. Das Öl ist auch bei der Senkung des Bluthochdrucks wirksam.

Hautpflege

Sesamöl beinhaltet Zink und das sollte nicht überraschen, denn Sesamsamen sind auch reich an essentiellen Mineralien. Zink spielt eine wichtige Rolle für die Haut, um sie gesund und glatt zu halten. Außerdem trägt Zink zur Elastizität der Haut bei. Zink hilft oxidativen Stress abzubauen und so das Auftreten von Altersflecken zu minimieren. Es ist auch bekannt, dass es bei der vollständigen Beseitigung von vorzeitiger Hautalterung und anderen Hauterkrankungen helfen kann.

Fördert Stoffwechsel und Durchblutung

Das Öl enthält einen beträchtlichen Anteil an Kupfer, welches Ihrem Körper helfen kann optimal zu funktionieren. Kupfer ist eine wesentliche Voraussetzung für die Produktion von roten Blutkörperchen. Das Hinzufügen von Sesamöl zu Ihrer Ernährung stellt sicher, dass Sie eine ausreichende Menge an Blut zu Ihren Geweben und Organen fließen lassen.

Sesame Oil

Pixabay.com

Bereichert die Haare

Sesamöl ist einer der wesentlichen Bestandteile vieler Haarpflegeprodukte. Studien haben gezeigt, dass Sesamöl bioaktive Komponenten besitzt, die zur Erhaltung der natürlichen Haare beitragen. Das bedeutet es hilft, den Haarausfall weitgehend zu minimieren. Darüber hinaus hat dieses Öl auch antibakterielle Eigenschaften, welche bei der Beseitigung von Krankheitserregern helfen sollen, die Ihr Haar oder Ihre Kopfhaut angreifen.

Verbessert die Knochenqualität

Das Vorhandensein von Kalzium und Kupfer im Öl trägt zum Knochenwachstum im menschlichen Körper bei. Das Hinzufügen dieses stark gewürzten Öls zu Ihrer Ernährung kann die Rate der Knochenentwicklung und des Wachstums erhöhen. Dieses Öl beschleunigt das Nachwachsen oder die Heilung der Knochen. Dieses Öl ist auch für ältere Erwachsene unerlässlich, da es ihnen helfen kann, altersbedingte Schwächen in den Knochen zu vermeiden. Das Öl hilft auch bei der Vorbeugung von Osteoporose.

Minimiert Entzündungen

Kupfer ist eine natürliche entzündungshemmende Substanz und ist in großen Mengen im Sesamöl enthalten. Mit Sesamöl in der Ernährung können Unannehmlichkeiten wie Arthritis, Gicht und ähnliche Entzündungen deutlich reduziert werden. Sesamöl trägt auch zur Reduzierung geschwollener Gelenke bei und stärkt Blutgefäße und Knochen. Sie bleiben stabil und Ihr Rahmen ist noch lange Zeit stark, ohne Überreste von Entzündungen.

Verbessert die Gesundheit des Herzens

Der Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren macht das Sesamöl zu einem herzfreundlichen Öl, das bei der Senkung des schlechten Cholesterinspiegels hilft. Diese Fettsäuren, darunter auch Sesamin und Sesamol, halten Ihr Herz-Kreislauf-System stark und hemmen so die Atherosklerose. Wenn Sie also Sesamöl zu Ihrer Ernährung hinzufügen, verbessern sich Ihre Chancen auf Schutz vor Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Förderung der Mundgesundheit

Zahnärzte empfehlen Sesamöl wegen der Ölziehung sehr. Dies ist ein Prozess, bei dem du Öl in den Mund steckst und die Flüssigkeit herumschwirrst. Danach spuckst du das Öl aus. Das Ölziehverfahren wurde direkt mit einem niedrigen Niveau an Zahnbelag und weißeren Zähnen in Verbindung gebracht. Sesamöl schützt Sie auch vor einigen Streptokokkenmutanten, die Sie schwer krank machen können.