Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Was sind schwarze Bohnen?

18

Schwarze Bohnen, botanisch bekannt als (Phaseolus vulgaris), sind ovale Bohnen mit einem fleischigen Geschmack. Wie andere Bohnen sind sie in Süd- und Mittelamerika heimisch. Sie werden wegen ihres harten, muschelartigen Aussehens Schildkrötenbohnen genannt. Black beans on a table and in a spoon

Herkunft

Schwarze Bohnen wurden schon vor 7000 Jahre konsumiert, als die Ureinwohner Amerikas sie als Grundnahrungsmittel verwendeten. Die Bohnen werden oft für die Zubereitung von Eintopf, Suppe und Dips verwendet. Auch werden sie für die Zubereitung eines köstlichen Tacosalats verwendet. Schwarze Bohnen bilden eine nahrhafte Proteinnahrung, wenn sie mit Vollkornreis kombiniert werden,[2] welches auch ein sehr beliebtes Gericht bei den Vegetariern ist. Sie sind die einfache und kostengünstige Lösung, die häufige vegetarische Probleme bei der Beschaffung der richtigen Menge an Protein löst. Diese Bohnen gibt es schon seit tausend Jahren. Sie überquerten den Atlantik im Jahr 1500 in den Booten der europäischen Entdecker. Es gibt viele Arten von schwarzen Bohnen mit relativ ähnlichen Erscheinungsformen und Nährwerten.

Nährwert der schwarzen Bohnen

Sie haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Proteinen und Vitaminen wie Vitamin A (das hilft, Krebsrisiko zu mildern, das Sehvermögen zu verbessern und die Knochen zu stärken). Sie sind auch reich an einer Vielzahl von Mineralien wie Kalzium, Eisen und Mangan.

black beans avocado and sweet potato salad

Source: Pixabay

Schildkrötenbohnen sind eine reiche Quelle an Folsäure und einer seltenen Verbindung namens Molybdän. Dieses Mineral ist in anderen Lebensmitteln nur sehr schwer zu finden. Sie bieten auch eine Vielzahl von Phytonährstoffen wie Saponine ,Anthocyane und Quercetin. Diese Nährstoffe schützen das Herz, da sie antioxidative Eigenschaften besitzen.

Gesundheitliche Vorteile der schwarzen Bohnen

Gesundheitliche Vorteile auf Grund der vielen Nährstofen zeichnen diese Bohnen aus. Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts helfen schwarze Bohnen dem Körper, Magenprobleme zu lösen. Sie senken auch den Cholesterinspiegel im Blut.  [3]  Wegen den Flavonoiden, die in der Samenschale von schwarzen Bohnen enthalten sind[4], wurde bestätigt, dass sie das Risiko bestimmter Krebsarten verringern (Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie 2006). Studien haben bewiesen, dass Molybdän, wenn es regelmäßig konsumiert wird, die Impotenz reduziert und damit die Erektionsfähigkeit bei älteren Männern erhöht.  [5]Folsäure ist bei schwangeren Frauen eine Notwendigkeit. Es schützt den Fötus und daher werden Schwangere Mütter ermutigt, schwarze Bohnen in ihre Ernährung aufzunehmen.