Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Was sind Vermicelli Nudeln

17

Vermicelli-Nudeln, auch bekannt als Reisnudeln, werden hauptsächlich in der asiatischen Küche verwendet. Sie sind fein im Aussehen und werden aus gemahlenem Reis hergestellt. Dabei sind sie in der Regel in Kunststoff verpackt und befinden sich im asiatischen Gang der lokalen Lebensmittelgeschäfte und auf den asiatischen Märkten.

Wie man Vermicelli Nudeln zubereitet

Da die Nudeln so dünn sind, müssen sie in manchen Fällen nicht gekocht werden. Stattdessen kannst man sie einfach weich machen, indem man sie in eine Schüssel gibt und heißes Wasser darüber gießt. Dies dauert dann etwa 10 bis 15 Minuten, bis sie weich werden. Danach müssen wir nur noch das Wasser abgiessen. Nun wären sie schon für ein beliebiges Gericht Ihrer Wahl bereit.

Eine weitere Möglichkeit, die Nudeln zuzubereiten, ist das Frittieren in heißem Öl. Die Nudeln dehnen sich aus und verfangen sich beim Frittieren zu einem knackigen Nest. Diese wird in der Regel als Garnierung verwendet. Um dies zu tun, tauchen Sie sie in mindestens 4cm heißes Öl ein, wobei Sie den Enthärtungsprozess überspringen. Stellen Sie mit einem kurzem Test sicher, dass Ihr Öl heiß genug ist - lassen Sie dazu einfach eine Nudel in das Öl fallen und wenn es sofort aufbläht und weiß wird, dann ist das Öl bereit. Braten Sie die Nudeln in Chargen und achten Sie darauf, dass Sie die Pfanne nicht überfüllen, da sonst die Temperatur des Öls schnell gesenkt wird. Wenn die Nudeln sich aufgeblasen haben, können wir sie nun aus dem Öl nehmen und auf Papiertüchern abtropfen lassen. Die gekühlten Nudeln können Sie bis zu einer Woche in einem luftdichten Plastikbeutel aufbewahren.

Obwohl einfach in der Zubereitung, sind Vermicelli Nudeln eine sehr vielseitige Zutat und können je nach Wunsch als Beilage dienen. Es gibt eine Reihe von Rezepten für Fadennudeln, aber hier ist eine schnelle und einfache, die Sie zu Hause probieren können. 

Vermicelli Nudelschale Rezept

  • Vermicelli Reisnudeln 125 Gramm (4.5 oz)
  • 1 Esslöffel 1 Schalotte, (grob gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (grob gehackt)
  • Ein Knopf Ingwer (grob gehackt)
  • 1 Karotte
  • 1 Kohl (halbiert)
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • Salz (eine Prise)
  • Zucker (eine Prise)
  1. Die Vermicelli-Nudeln nach Packungsanweisung garen. Sie können sie auch 2 - 3 Minuten lang in warmem Wasser einweichen, dann ablaufen lassen und unter kaltem Wasser abspülen. Danach einfach beiseite legen.
  2. Die Hälfte des Kohls zerkleinern und die Karotte mit einem scharfen Messer oder einer Mandoline in feine Streifen schneiden.
  3. Stellen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei starker Hitze auf. Öl, Schalotte, Knoblauch und Ingwer zugeben und 10 - 20 Sekunden lang anbraten. Karotten und Kohl unterrühren und unter ständigem Rühren weich werden lassen. Reisnudeln, Sojasauce, Paprikaflocken, Salz, Zucker und Schalotten hinzufügen. Kurz umrühren und einige Minuten braten, bis alle Zutaten durchgewärmt sind.