Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Ramen-Die Perfekte Schale für Dich

20

Ramen ist ein Nudelsuppengericht, welches hauptsächlich aus China importiert wurde und sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der beliebtesten Rezepte in Japan entwickelt hat. Es ist preiswert und leicht verfügbar. Es gibt einige Gründe, die sie auch zu einer idealen Wahl für Reisende mit geringerem Budget machen. Die Restaurants, oder Ramen-ya, sind in fast jedem Winkel der Welt zu finden und stammen aus unzähligen regionalen Variationen dieses typischen Nudelgerichts.

 

Vorteile von Ramen

 

Das oft bezeichnete Öl ist eine Art Missverständnis, denn es sollte eigentlich nur als "Fett" bezeichnet werden. Alle aktuellen Ramen-Gerichte beinhalten eine Form von zusätzlichem Fett, das auf die Oberseite der Schale aufgetragen wird. In der Ramenschale kann man das reichhaltige Erscheinungsbild des Aromaöls sehen. Kleine Tröpfchen, die das Licht reflektieren, auf der Oberfläche der Suppe tanzen, während Sie Ihren Löffel in die Schüssel eintauchen. Es ist ein großartiges Essen. Aromaöl ist auch ein weiterer Anlass, warum dieses Gericht nicht gerade bekannt dafür ist, besonders gesund zu sein. Um es einfach zu formulieren: Aromaöl ist eine kalorienreiche Flüssigkeit, die eine besonders sättigende Wirkung auf den Magen hat. Aber die Bedeutung von Fett für dieses Gericht ist nicht ausser Acht zu lassen, denn es ist ein wichtiger Geschmacksträger für die komplexen Aromen.

Das Aromaöl stammt aus dem traditionellen Zubereitungsprozess der Suppenherstellung. Hier wird das Fett aus den Knochen des Fleisches in die Höhe des Topfes getrieben, wobei es sich mit den Aromen vermischt und eng mit dem Geschmack angereichert wird. Köche schöpfen dieses Fett von der Suppe ab und geben es dann separat auf die Suppe. Aber mit der Verfeinerung dieses Gerichtes wurde auch die Herstellung von Aromaöl mit präzisen Komponenten, die den Eigengeschmack des Extrakts verstärken.

Nachteile von Ramen Nudeln

Leider haben die gesundheitlichen Probleme in südkoreanischen Ländern in den letzten Jahren stetig zugenommen. Die Bevölkerung wird immer dicker und erlebt eine höhere Rate an Herzenerkrankungen als je zuvor. Diese Fakten veranlassten Forscher zu der Entscheidung, dass Südkorea die richtige Wahl für einen näheren Blick darauf sei, welche Auswirkungen der große sofortige Nudelkonsum auf den menschlichen Körper hat. Die Resultate waren nicht sehr positiv. Der Untersuchung zufolge waren südkoreanische Frauen, jene die am ehesten Ramen-Nudeln aßen, nachweislich anfälliger für Stoffwechselstörungen. Hier ist der springende Punkt: Das war der Fall, egal welche vielschichtigen Lebensmittel sie regelmäßig aßen oder wie viel sie täglich trainierten. Sogar diejenigen, die von der schädlichen Fastfood-Diät lebten, aber keine unmittelbaren Nudeln, hatten weniger Wahrscheinlichkeit für ein metabolisches Syndrom als diejenigen, die mindestens zweimal pro Woche Ramennudeln mit einer ansonsten gesunden Ernährung aßen. Das ist sehr beängstigend. Frauen scheinen durch den hohen Ramenkonsum größere Nebenwirkungen zu erleiden als Männer. Dr. Shin glaubt, dass dies zum Teil auf die Komplexität des Hormonspiegels und des Stoffwechsels zwischen Männern und Frauen zurückzuführen ist.