Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Tao Kae Chips - Meeresalgen

25

Der Seetang, auch als Nori bekannt, der in Japan eine wichtige Rolle spielt, ist eigentlich vielen bekannt. Sei es in Misosuppe, als Belag, Salat oder die berühmteste Sorte, das Sushi. 

Der Vorteil von Meeresalgen ist, dass sie viele Mineralien enthalten, die für unseren Körper sehr wichtig sind. Diese können während eines Tages oder Wochenendes mit wenig Zeit und viel Fastfood schnell auf der Strecke bleiben. Deshalb ist eine Portion Seetang in Ihrem Essen immer großartig, wenn Sie japanisch kochen.

Machen Sie es einfacher als je zuvor, gesündere Snacks zu essen, wenn Sie die Tao Kae Noi Hot and Spicy Seaweed Chips probieren. Diese Meeresalgen-Chips bringen Ihnen eine Explosion von würzigem Thai-Geschmack, die Ihren Heißhunger nach etwas Scharfem befriedigen und Ihnen gleichzeitig den einzigartigen Geschmack von Meeresalgen bieten. Wenn Sie eine Kombination aus Umami, salzigen Aromen und kräftigen Gewürzen verwenden, werden Sie feststellen, dass die Tao Kae Noi Hot and Spicy Seaweed Chips eine verlockende, nährstoffreiche Alternative zu den weniger gesunden Snacks in Ihrer Speisekammer sind.

Es gibt immer wieder die Situation, dass man an einem Freitagabend vor dem Fernseher sitzt, sich etwas Tolles ansieht und irgendwie das Gefühl hat, dass etwas Knuspriges gebraucht wird.
Dann greift man schnell zu einer Tüte Chips und plötzlich hat man am Wochenende wieder den einen oder anderen kcal.
Der Sommer steht vor der Tür, also versuche ich, mehr darauf zu achten, was ich esse, um wieder in meine gewohnte Form zu kommen.
Aber wenn ich nicht auf den Jahrmärkten bin und zu Hause sitze und einen Abend genieße, dann ist es wirklich schwer, die traditionellen Snacks nicht zu probieren. Hier ist also ein kleiner Tipp von mir für eine tolle Alternative.

Wie kommen also die Algen-Chips zum Fernsehabend?

Es gibt eine Marke namens Tao Kae Noi. Dies ist eine thailändische Marke, die Snacks aus Meeresalgen herstellt. Die Marke wird auch in Deutschland verwendet.
erfolgreicher und deshalb gibt es immer mehr Sorten in diesem Land. Was ich persönlich mega gut finde.

Der Snacktang (wie ich ihn jetzt nenne) wird in eine Tüte verpackt und in kleine Stücke geschnitten. Das heißt, er hat eine ideale Größe, um ihn während eines spannenden Films zu naschen. Und jetzt kommt das Beste. Durch die spezielle Verarbeitung ist der Snacktang mega-knusprig. Wenn man hineinbeißt und in den Mund nimmt, hört man tatsächlich die gleichen Geräusche wie bei echten Chips. Und das ist das Geheimnis. Denn wenn wir Chips essen, registriert unser Gehirn dies hauptsächlich durch das charakteristische Geräusch beim Kauen und weniger durch den Geschmack. Wenn wir uns also beim Essen von Chips hören, sind wir bestätigt und glücklich, denn das Gehirn kombiniert das Essen von Chips mit Glückshormonen aus dem Belohnungssystem. Deshalb legen die Unternehmen auch großen Wert darauf, dass die Produkte richtig knirschen. (In meinem Studium hatte ich einmal das Glück, einen Kurs einer bekannten Firma im Snackbereich zu besuchen.

Wenn unser Seetang also richtig knirscht, verbindet das Gehirn ihn als gute Alternative. Und jetzt kommt der zweite Punkt. Auch der Geschmack ist völlig ähnlich. Natürlich kann ich das nicht von allen Sorten sagen, weil ich sie noch nicht alle durchgenommen habe. Aber ich liebe zum Beispiel Chips mit BBQ-Geschmack. Zum Beispiel diese Kesselchips, lecker, lecker. Tao Kae Noi bietet jetzt eine Variante mit Pekingente an, und ich muss sagen, dass der Geschmack den BBQ-Chips sehr ähnlich ist.

Mir gefällt auch der sehr neutrale Seetang der Marke, der nur mit Salz und Pfeffer gewürzt wird.
Natürlich muss man zugeben, dass die Algen mit 673 kcal pro 100 g nicht gerade kcalarm sind, sogar mehr als viele Chips, ABER:
Im Gegensatz zu den Chipstüten enthält ein Beutel Algen nur 32 Gramm. Das bedeutet, dass man 3 Beutel essen müsste, um diesen Wert zu erreichen.
Ausserdem sind die Algen leichter als Chips, so dass Sie viel mehr Stücke essen können. Und da der Geschmack recht intensiv ist, brauchen Sie die
die ganze Tüte essen. Mit 20 g Kohlenhydraten pro 100 g und 3 g Kohlenhydraten pro Portion (16 g = halber Beutel) eignen sie sich zudem hervorragend für eine kohlenhydratarme Ernährung. Also gerade wenn Sie den Sommer über darauf achten wollen, sind Sie mit diesen Algen wirklich gut beraten. 

Was sind Tao Kae Noi Hot and Spicy Seaweed Chips?

Tao Kae Noi ist eine thailändische Snack-Marke, die für ihre große Vielfalt an aromatisierten Meeresalgen-Snacks bekannt ist. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von leckeren Chip-Alternativen zu ungesunden Kartoffelchips und ähnlichen Snacks spezialisiert. Diese Meeresalgensnacks sind so beliebt, dass sie nach ihrer Einführung in Thailand im Jahr 2004 in anderen Teilen der Welt schnell an Beliebtheit gewannen, und jetzt gibt es Snacks für jeden Geschmack. Wer scharf gewürzte Snacks liebt und sie auf gesündere Weise genießen möchte, sollte die Kae Noi Hot and Spicy Seaweed Chips probieren.

Wie schmecken Kae Noi Hot and Spicy Seaweed Chips?

Diese Algenchips werden mit köstlichen thailändischen Gewürzen hergestellt, die Ihre Geschmacksknospen vom ersten Biss an aufwecken werden. Mit ebenso viel Feuer wie Geschmack sind diese Chips ein großartiger Snack für die Handvoll, die Sie zwischendurch zu sich nehmen können. Diese Gewürze sitzen auf der Algenbasis, die einen salzigen und würzigen Geschmack hat, der sogar die Umami-Geschmacksrezeptoren der Zunge trifft, was sie zu einem Snack selbst für den anspruchsvollsten Gaumen macht.

Hat der Verzehr von Meeresalgen-Chips einen echten gesundheitlichen Nutzen?

Meeresalgen sind voll von Nährstoffen, die manchmal schwer aus anderen Quellen in der Nahrung zu erhalten sind, darunter Jod und Tyrosin. Diese beiden Verbindungen sind notwendige Nährstoffe zur Unterstützung der Gesundheit der Schilddrüse. Außer diesen beiden Verbindungen gibt es noch andere Mineralstoffe, die in Meeresalgen reichlich vorhanden sind, darunter Protein, Ballaststoffe, Riboflavin, Kupfer, Mangan, Eisen und Thiamin. Getrocknete Meeresalgen sind zudem bemerkenswert kalorienarm, was sie zu einem gesunden Snack für diejenigen macht, die eine Diät einhalten.