Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Italienische gefüllte Käsepaprika - Ein farbenfrohes Vergnügen

21

Italienisches Essen ist nach der Liebe zur Pizza von jedem Feinschmecker auf der ganzen Welt als angenehm und begehrenswert empfunden worden. Heute werden wir ein weiteres wahres italienisches Rezept mit euch teilen. Die Rezeptur von gefüllter Paprika enthält wohlschmeckende Zutaten mit der Kombination aus Käse und Nüssen, die nicht nur einen guten Geschmack bringen, sondern auch gesunde Nährstoffe enthalten. Alle leuchtenden Farben der Paprika wie rot, gelb und grün, werden in diesem Rezept verwendet, denn sie können auch die Variation je nach dem ändern. Mit italienischen Kräutern wird die gefüllte Paprika Ihr Essen als perfektes Mittag- oder Abendessen bereichern. Die geröstete Paprika wird mit Hackfleisch, Nüssen, braunem Reis und Parmesankäse gefüllt und serviert. Es ist einfach zubereitet und kann früher vorbereitet werden, um all Ihre Gäste zu bedienen. Alles was Sie brauchen ist frische, grosse Paprika, die gleichmäßig im Ofen mit all ihren Zutaten gebacken werden können. Die rustikal aussehende Paprikas werden attraktiver sein, wenn Sie ihren Stiel nicht entfernen, sondern dran lassen. Hiermit bereiten wir Paprika für 6 Portionen vor, die Sie auch mit Salat und Pommes frites servieren können. Beginnen wir also mit diesem bunten Rezept und notieren uns seine Zutaten.

https://pixabay.com

Zuaten

  • 6 Paprikaschoten oder Paprika
  • 450 Gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Esslöffel Olivenöl zum Kochen
  • 1 braune Zwiebel gehackt
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel Tomatenpaste
  • Halbe Tasse Pinienkerne
  • Halbe Tasse gekochter brauner Reis
  • 2 Esslöffel zerkleinerte Minzblätter
  • 2 Esslöffel zerkleinerte Petersilienblätter
  • 1 geschnetzelter Würfel Parmesankäse
  • 1 Vollei
  • Koscheres Salz nach Belieben
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 geschnitzelter Würfel Mozzarella Käse

Vorbereitungshinweise

Paprika rösten;

  • Schneiden Sie die Paprika in zwei Hälften und entfernen Sie die Kerne, während Sie den Membranteil gründlich abschaben.
  • Nehmen Sie nun ein Backblech und legen Sie das Pergamentpapier darauf.
  • Die Paprika mit dem Farbkontrast nach dem vollständigen Überziehen mit Olivenöl innen und außen nebeneinander auf das Tablett legen und 10 Minuten lang bei 200°C backen.
  • Paprika Füllung

Italienische gefüllte Käsepaprika

https://kidspot.co.nz/

  • 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, eine gehackte Zwiebel dazugeben und anbraten, bis sie durchscheinend oder hellrosa ist.
  • Trockenen Oregano und gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und wieder anbraten.
  • Schalten Sie nun die Flamme aus und lassen Sie diese Mischung bei Raumtemperatur abkühlen.
  • In der anderen Pfanne Pinienkerne hinzufügen und eine Weile rösten, dann abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Paprika aus dem Ofen nehmen und ebenfalls abkühlen lassen.
  • Jetzt in einer großen Schüssel Hackfleisch, braunen Reis, Zwiebelmischung, Tomatenmark, Minzblätter, Petersilienblätter, geriebenen Parmesankäse, geröstete Pinienkerne, 1 Vollei, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und alle mit den Händen gleichmäßig vermengen.
  • Die Seiten der Paprika umdrehen und jede Hälfte mit der Hackfleischmischung füllen.
  • Jede Hälfte der Paprika mit geriebenem Mozzarella-Käse bestreuen und 40 Minuten lang bei 160 Grad backen.
  • Nach dem Backen 5 Minuten ruhen lassen und dann in eine Servierplatte verwandeln.
  • Die erstaunlich käsig, knusprig und farbenfroh Italienische gefüllte Käsepaprika ist servierfertig, Guten Apetit!!