Blog - Thailändisches grünes Omelett: Eine andere Frühstücksidee

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Thailändisches grünes Omelett: Eine andere Frühstücksidee

119

Das thailändisches grünes Omelett ist eine gute Möglichkeit, ein neues Rezept in das tägliche Schnellfrühstücksmenü aufzunehmen. Schließlich kann es den Unterschied ausmachen, den Tag mit einem herzhaften Frühstück zu beginnen! Versuchen Sie es, sich von den üblichen, durchschnittlich schmeckenden Cornflakes plus Milch oder ungesunden Frühstücksoptionen des Food Trucks zu befreien!

Thailändisches grünes Omelett: Geschmack, Geruch und Gesundheitseffekte

Das thailändische grüne Omelett entfaltet die erdigen Akazienaromen perfekt mit der süßen & salzigen scharfen Fischsauce. Dadurch wird der Omelettgeschmack eine Stufe höher. 

eggs

Der erstaunliche Faktor beim Verzehr von thailändischem grünem Omelett ist seine gesunde Wirkung. Eier, wie allgemein bekannt, haben eine Proteinpunch und decken den Kalziumbedarf unseres Körpers. Akazienblätter hingegen fördern die Zahngesundheit, helfen bei der Verdauung, dienen als natürliches Entgiftungsmittel, stärken die Immunität, verbessern die Haut und wirken auch als Heilkraut bei Halsschmerzen. Der abstoßende Faktor beim hausgemachten thailändischen grünen Omelett ist der unangenehme Kochgeruch. Akazienblätter geben beim Kochen einen abstoßenden Geruch ab. Glücklicherweise kochen Omeletts in weniger als 5 Minuten, so dass der Geruch erträglich ist. Der Geruch verschwindet nach dem Kochen. Anders als ein Omelett schmecken Akazienblätter köstlich in Suppen und Pfannengerichten.

Wie es zubereitet wird

Das Kochen von thailändischem grünem Omelett ist so einfach wie die Herstellung eines einfachen Omeletts. Der Unterschied liegt in den verwendeten Zutaten. Im Gegensatz zu den üblichen Schalotten, Tomaten-, Salz-, Pfeffer- oder Käseomelett enthält dieses thailändische Omelettrezept Akazienblätter und Fischsauce. Der Chili in diesem Rezept kann den Geschmack definitiv verstärken. Doch nicht viele wollen ihren Morgen mit einem würzigen Frühstück beginnen, also ist es eine optionale Zutat. Verwenden Sie das Chili oder lassen Sie es je nach Stimmung aus.

Zutaten

Anweisungen

Bereiten Sie die Eier, Akazienblätter und Chili zu. Die Eier in einer mittelgroßen Schüssel aufschlagen und schaumig schlagen. Die Akazienblätter gründlich waschen. Achte auf die Dornen. Sammle den dünnen Stiel und die Blätter ein. Zerkleinern Sie sie fein. Auch das thailändische rote Chili dünn in Scheiben schneiden. Kochen Sie das thailändische grüne Omelett.

  • Die gehackten Akazienblätter, den roten Chili, die Fischsauce und das Salz zu den verquirlten Eiern geben. Mischen Sie sie zusammen.
  • Das Öl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen.
  • Die Eimasse in das heiße Öl geben und auf einer Seite 2 Minuten garen lassen. Dann das Omelett umdrehen und die andere Seite 2 Minuten lang garen. Flamme ausschalten und heiß servieren.

Dein thailändisches grünes Omelett ist fertig!

Verschiedene Möglichkeiten, das Frühstück mit thailändischem grünem Omelett zu verfeinern

omelet

  • Tauchen Sie Ihr Lieblingsbrot oder Milchbrot in die Eiermasse und braten Sie es in der Pfanne mit Butter. Mit gerösteten, saftigen Tomaten servieren.
  • Rühren Sie das thailändische grüne Omelett an und verwenden Sie es als Belag für Spaghetti. Mit geriebenem Parmesankäse und leicht getränktem Olivenöl verfeinern.
  • Für eine komplette thailändische Frühstücksplatte kochen Sie etwas gedünsteten Jasminreis. Das thailändische grüne Omelett dazu servieren, zusammen mit einer Schüssel würziger thailändischer roter Chilifischsauce.

Das könnte dir ebenfalls gefallen