Blog - Was Sie über Kewra Wasser wissen müssen

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Was Sie über Kewra Wasser wissen müssen

20

 

Kewra Wasser: Was ist das? Was ist das?

Kewra Wasser ist eine transparente, aromatische Flüssigkeit, die aus Pandanusblüten gewonnen und destilliert wird. Dieser Extrakt, der auch als Kewda-Wasser oder Panadanas-Wasser bekannt ist, ähnelt sehr stark dem Rosenwasser. Pandanus - d.h. Pandan P. odoratissimus - Blüten werden in Südostasien und Indien in herzhaften Gerichten und Desserts verwendet. 

Kewra Water

Quelle: www.FoodPorty.com

Herkunft des Kewra-Wassers

Der Pandanusbaum stammt aus Australasien, Südostasien und Südasien. Kewra Water kommt jedoch aus Nordindien, wo es als Aromastoff verwendet wird. Die folgenden Küstengebiete sind bekannt für ihre reichen und aromatischen Pandanusplantagen:

  • Patrapur
  • Chhattrapur
  • Chikiti
  • Rangeilunda

Mehr als 95 Prozent der weltweiten Kewra-Blüten werden jedoch aus dem indischen Ganjam-Distrikt gewonnen und exportiert. Es wird angenommen, dass die Pandanusblüten aus den Küstenregionen blumige Aromen aufweisen, die mit denen der Binnensorten konkurrieren. Darüber hinaus wird Kewra Water auch in der traditionellen indischen Parfümerieindustrie als funktioneller Duftstoff umfassend eingesetzt. In der westlichen Welt kann diese Flüssigkeit als würdige Alternative zur Orangen- oder Rosenessenz verwendet werden. Die Kewra-Essenz ist auch viel konzentrierter als die normalen Essenzen. Und deshalb solltest du bei der Verwendung äußerst vorsichtig sein. Sie sollten entweder kleine Tropfen des Extrakts verwenden oder vor der Anwendung mit klarem Wasser verdünnen. Der Pandanus- oder Pinienbaum gedeiht in sumpfigen Umgebungen sehr gut. Es ist jedoch die männliche Blume, die für die Gewinnung und Destillation des aromatischen Kewra-Wassers verwendet wird.

Kewra Wasser und kulinarische Anwendungen

Dieser flüssige Pandanus-Extrakt kann zur Würzung von Fleisch, Desserts und Getränken verwendet werden. Aber diese Praxis findet vor allem in Ländern wie Bangladesch, Indien, Nordasien, Südostasien und Pakistan statt. Außerdem gibt es einheimische Süßigkeiten - wie Ras Malai, etc. - kann in Kewra Wasser eingeweicht werden, um ihren Geschmack zu verstärken. Der fruchtige und berauschende Geschmack des Pandanus-Extrakts macht ihn auch zu einer ausgezeichneten Ergänzung für schmackhafte oder süße Gerichte. Kewra Wasser wird in den aromatischen Reisgerichten von Kaschmir, Pakistan und Mogul verwendet. Manchmal wird Kewra Water von Hand über Reisrezepte gestreut, bevor sie serviert werden. Es lässt sich auch hervorragend mit anderen floralen Flüssigkeiten wie Rosenwasser usw. kombinieren und wird zusammen mit anderen Rezepten verwendet. Zu anderen Zeiten kann Kewra Wasser jedoch auch als Gesundheitsgetränk getrunken werden.

Wie man abgefülltes Kewra-Wasser lagert

Sie können Kewra Water online in jedem indischen Lebensmittelgeschäft oder eCommerce-Website kaufen. Wenn Sie jedoch unvorsichtig damit umgehen, kann der Geschmack der flüssigen Essenz verloren gehen. 

Kewra Water

Quelle: www.FoodPorty.com

Deshalb sollten Sie den abgefüllten Extrakt an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Bei Raumtemperatur kann der Geschmack von Kewra für ein Jahr aufbewahrt werden. Aber unter Kühlung kann es bis zu 4 Jahre bleiben. Achten Sie daher darauf, dass der Verschluss der Flasche unmittelbar nach Gebrauch fest verschlossen ist.

Vorteile von Kewra Wasser

  • Enthält antioxidative Eigenschaften, die zur Krebsbekämpfung erforderlich sind.
  • Hilft bei der mentalen Entspannung, da der blumige Duft des Extrakts eine beruhigende Wirkung hat.
  • Verbessert die Hautgesundheit, indem es die Haut strahlend und weich macht.
  • Es ist stark genug, um Pickel und Akne zu verhindern, indem es den Schmutz von Ihrer Haut entfernt.

Fazit

Kleine Tropfen Kewra pro Zeit sind mehr als genug, um sie für alles zu verwenden, was Sie im Sinn haben. Übermäßiger Gebrauch kann zu unerwünschten Nebenwirkungen führen.