Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Butterige Hühnerauflauf: Geschmeckt mit Ajvar

22

Buttery Chicken Casserole ist eine leckere Backform! Bereiten Sie diese köstliche Auflaufform vor, garnieren Sie sie wunderschön und lassen Sie sie das Herzstück Ihres Mittag- und Esstisches sein. Das Rezept ist einfach und kocht innerhalb einer Stunde! Wann immer Sie Ihre Familie und Freunde zu einem unvergesslichen Treffen einladen, ist dies ein Gericht, das Sie servieren möchten. 

casserole

image source: www.pixabay.com

Wie wird es gekocht?

"Butterige Hühnerauflauf" ist einfach zu machen! Die ersten 3 Minuten beinhalten das Vorbereiten von Huhn, Knoblauch und Tomate. In der zweiten Stufe beginnt das Kochen mit dem Braten von Hühnerstreifen und dem Kochen der cremigen Joghurt-Ajvar-Sauce. Zum Schluss das gebratene Hähnchen, die Brokkoliröschen, die Sauce, die Käseauflage, die Tomatenscheiben und das Backen auflegen. Sie servieren den Hühnerauflauf, garniert mit Oliven, Basilikum und Oreganogewürzen.

Zutaten für Hühnerauflauf

  • 1 Würfel Butter
  • 4 Hähnchenbrust (ohne Knochen)
  • ½ Tasse Brokkoliröschen
  • 1 Esslöffel Knoblauch (gehackt)
  • ½ Tasse frische Sahne
  • Eine Tasse griechischen Joghurt
  • ½ Becher von  ajvar
  • Salz & gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2½ Tassen Cheddar-Käse (zerkleinert)
  • 2 reife rote Tomaten (in Scheiben geschnitten)

Für die Garnierung:

Anleitung für Hühnerauflauf

Bereiten Sie das Huhn, den Knoblauch und die Tomaten zu.

  • Die knochenlosen Hühnerbruststücke in mitteldünne Streifen (etwa einen Zentimeter dick) schneiden.
  • Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.
  • Zum Schluss die Tomaten in Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Bereiten Sie die Butter-Huhn-Auflaufform zu.

  • Stellen Sie den Ofen zum Vorheizen auf 225°C ein.
  • Stellen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd. Die Hälfte eines Butterwürfels hinzufügen und warten, bis er geschmolzen ist.
  • Nun die Hähnchenstreifen in die Pfanne geben. 3-4 Minuten braten, bis beide Seiten blond werden.
  • Die gebratenen Hühnerstreifen in einer Auflaufform herausnehmen.
  • Die Brokkoliröschen auf die Hühnerstreifen legen.
  • Die Pfanne mit dem restlichen halben Butterwürfel noch einmal erhitzen. Den gehackten Knoblauch dazugeben und bei schwacher Hitze einige Minuten anbraten.
  • Geben Sie die frische Sahne, den griechischen Joghurt und den Ajvar in die Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen und die buttercremige Ajvar-Sauce zum Kochen bringen.
  • Sobald die Sauce zu sprudeln beginnt, schalten Sie das Gas aus. Die Sauce in die Kasserolle gießen und den Brokkoli vollständig überziehen.
  • Anschließend den Cheddarkäse gleichmäßig auf der Sauce verteilen.
  • Abschließend die Schichtung mit geschnittenen Tomaten abschließen.
  • Den Auflauf mit Aluminiumblech abdecken und in den Ofen stellen, um 25-30 Minuten bei 225°C zu backen.

green olives

image source: www.pixabay.com 

Nehmen Sie die gebackene, buttrige Hühnerauflaufform heraus. Mit grünen Oliven, einem leichten Streusel Oregano und ein paar süßen Basilikumblättern garniert servieren.

Tipps und Tricks

  • Ein guter Ersatz für griechischen Joghurt ist Crème Fraiche.
  • Sie können Kartoffeln zu diesem butterigen Hühnerauflaufrezept hinzufügen, aber die Verwendung von gekochten Kartoffeln ist eine bessere Idee. Andernfalls bleiben die Kartoffeln roh.