Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Portu Barbecue Hähnchen: Ein atemberaubender Geschmack Portugals

29

Die portugiesische Küche ist bekannt für ihre atlantische Küche und hat einen starken Einfluss auf die mediterrane Ernährung. Meeresfrüchte sind in der portugiesischen Küche sehr beliebt, da Portugal vergleichsweise berühmt dafür ist, mehr Fisch zu konsumieren als die meisten Nationen der Welt. Der koloniale Besitz Portugals in verschiedenen Ländern spiegelt sich auch in den zahlreichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen wider, insbesondere Peri-peri, Zimt, Safran und Vanille. Deshalb gelten diese Gewürze als Grundlage der portugiesischen Küche und werden sowohl zum Kochen als auch zum Würzen verwendet. Olivenöl, Lorbeerblatt, Knoblauch, Kräuter und frischer Koriander haben in Portugal mehrere Klassifizierungen und Anwendungen, wenn es um die Kochkunst geht. Portu Chicken ist auch ein sehr einzigartiges und beliebtes Rezept Portugals und wird von allen genossen. Du kannst es auf zwei Arten kochen: entweder grillen oder backen. Hühnerkeulen, mariniert mit lokalen Gewürzen und Olivenöl, verleihen Ihnen einen außergewöhnlichen Geschmack und einen unvergleichlichen Geschmack. Beginnen wir also mit diesem leckeren Rezept und notieren uns die Zutaten.

Marinated Chicken

Hähnchen mariniert

Zutaten

  1. 6 Hähnchenschenkel
  2. 1/2 Esslöffel Paprika geräuchert
  3. 1/2 Esslöffel Paprike gesüsst
  4. 1/2 Esslöffel Kreuzkümmel gemahlen
  5. 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  6. 1 Esslöffel Oregano
  7. 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  8. 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  9. 1 Zweig Rosmarin
  10. 3 Zweige Thymian
  11. 3 Lorbeerblätter
  12. Viertel Esslöffel Cayennepfeffer
  13. 3 Esslöffel Olivenöl
  14. Saft einer Zitrone
  15. Salz und Pfeffer nach Belieben
  16. 3 rote Paprikaschoten (optional)

Zubereitung

Vorbereitung der Marinierung

Grill chicken thighs

Grill chicken thighs

  • Zuerst die Hähnchenschenkel in drei oder bissartige Stücke schneiden und in eine Rührschüssel geben.
  • Jetzt alle Kräuter und Gewürze, Salz und Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen und gut vermischen, um zu marinieren.
  • Decken Sie die Rührschüssel mit einer Frischhaltefolie ab und stellen Sie sie für mindestens drei Stunden oder idealerweise 24 Stunden zur Marinierung in den Kühlschrank.
  • Jetzt haben wir zwei Möglichkeiten zu kochen, zuerst das Grillen und dafür eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit etwas Pflanzenöl bestreichen.
  • Sobald es heiß ist, fügen Sie Hühnerstücke hinzu und kochen Sie jedes Stück fast 3 bis 5 Minuten lang von beiden Seiten.
  • Im Falle des Backens nehmen Sie Paprika und bürsten Sie sie mit etwas Olivenöl auf jede Paprika.
  • Legen Sie nun ein Pergamentpapier in ein Backblech und geben Sie Paprika dazu, um es im vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang bei 400 Grad zu backen.
  • Nach dem Backen müssen einige Blasen auf der Haut sein, aber im Moment bedecken Sie sie mit einem Tuch, bis sie abkühlen.
  • After baking there must be some bubbles on the skin, but at the moment you cover them with a cloth until they cool down.
  • Das marinierte Huhn zusammen mit den gebackenen Paprikastreifen in eine Auflaufform geben. Mit dem Huhn gut vermischen und erneut in den vorgeheizten Ofen stellen, um es 30 Minuten bei 350 Grad zu backen.
  • Nach der Zubereitung das Huhn in eine Servierplatte geben, mit Petersilie garnieren und heiß servieren. Viel Spaß!

Tips and Tricks:

  • Für einen noch besseren Geschmack bei Hühnern fügen Sie vor der Marinierung Weißwein hinzu.
  • Das Hinzufügen von Paprika wird auch den Geschmack verbessern, aber trotzdem ist es optional.
  • Versuchen Sie, das Huhn so gut wie möglich zu marinieren, damit es gesund wird.