Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Ganze Hühnerbrust: Tropfen mit Köstlichkeit

29

Dieser ganze Hühnerbraten ist ein Genuss für Augen und Gaumen! Dieses Gericht, das wirklich mit köstlicher Marinade übergossen wird, ist ein Gericht, das bei jeder Party oder jedem Familienfest das Rampenlicht wegnimmt. Das ganze Brathähnchen braucht etwas Marinierzeit. Daher ist es eine gute Idee, es in der Nacht davor oder ein paar Stunden früher vorzubereiten. Es ist ein unkompliziertes Rezept, bei dem Sie die Zutaten der Marinade mischen, das Huhn damit bestreichen, in der Pfanne goldbraun braten und eine Stunde lang überbacken müssen. Zutaten für die ganze Hühnerbrust.

roast chicken

Quelle: www.pixabay.com

Zutaten für die Marinade

Anweisungen

Schritt 1: Halten Sie das Huhn beiseite und mischen Sie alle Zutaten der Marinade.

Schritt 2: Decken Sie nun das Huhn überall (außen & unter der Haut) mit ¾ der Marinade ab. Achten Sie darauf, dass die Soßenmarinade das Huhn gleichmäßig überzieht.

Schritt 3: Als nächstes bedecken Sie das Huhn mit Folienpapier (oder Frischhaltefolie) und lassen es 2 Stunden im Kühlschrank stehen. Dann nehmen Sie das Huhn heraus und lassen Sie es 20-25 Minuten bei Raumtemperatur in der Küche ruhen.

Schritt 4: Stellen Sie in der Zwischenzeit den Ofen zum Vorheizen auf 245°C (470°F) ein.

Schritt 5: Olivenöl (2 Esslöffel) in einen feuerfesten Topf geben und bei mittlerer Hitze in den Herd stellen. Sobald das Öl heiß ist, das marinierte Huhn (Brust auf den Kopf gestellt) vorsichtig in die Pfanne geben. 5 Minuten kochen lassen, damit die Haut in einer schönen goldbräunlichen Farbe verkohlt wird. Das Huhn wenden und die andere Seite noch 5 Minuten anbraten. Schalten Sie den Ofen aus.

Schritt 6: Das restliche Olivenöl (2 Esslöffel) in die zuvor beiseite gestellte ¼ Tassenmarinade geben. Mit einer Heftbürste das Huhn noch einmal mit der Marinade bestreichen.

Schritt 7: Legen Sie schließlich das Huhn (zusammen mit der Pfanne) für eine Stunde in die mittlere Schiene des vorgeheizten Ofens. In 60 Minuten ist das Huhn bis zur Mitte perfekt gekocht. Dein ganzer Hühnerbraten ist fertig! Zum Zeitpunkt des Servierens das Huhn mit der Sauce aus der Pfanne bestreichen.  Sie können die übrig gebliebene Marinade auch in einer Schüssel als Tauchsoße servieren.

whole roast chicken

Quelle: www.pixabay.com

Tips

  • Um den Geschmack zu verbessern, lassen Sie das marinierte Huhn länger oder über Nacht im Kühlschrank stehen.
  • Nachdem Sie das Huhn aus dem Kühlschrank genommen haben, lassen Sie es nicht länger als 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen..
  • Sie können dieses marinierte Huhn auch im Grill grillen.

Dieses ganze Brathähnchen schmeckt umwerfend! Die Soßenmarinade verleiht dem Huhn erstaunliche Geschmacksrichtungen. Probieren Sie dieses Rezept für Ihre nächste Party und überraschen Sie Ihre Gäste mit dem leckeren Genuss.