Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Gemischte Linsensuppe: Perfekte Eiweißschüssel

22

Die "Gemischte Linsensuppe" ist eine der wichtigsten indischen Küchen, die üblicherweise mit gedämpftem weißen Reis genossen wird. Sie ist eine gefüllte Proteinschale, die Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit genießen können. Die warmen zarten Linsen, gemischt mit weich gekochtem Chana dal und bissigen Mungbohnen, bieten eine beruhigende Mahlzeit. Die pikante Verfälschung, die saftige Tomate und der frische Koriander verstärken den Gesamtgeschmack außerordentlich.

mixed lentil soup

Quelle: www.pixabay.com

Zutaten für die gemischte Linsensuppe

Um die gemischte Linsensuppe zu manipulieren, brauchen Sie...

For Garnishing

Kochanleitung für die gemischte Linsensuppe

Schritt 1: Spülen Sie die Mungobohnen und Chana dal getrennt voneinander. In getrennte Schüsseln umfüllen und 5-6 Stunden in gefiltertem Wasser einweichen. Spülen Sie die Linsen zum Zeitpunkt des Kochens ab, Sie müssen sie nicht einweichen.

Schritt 2: Jetzt lassen Sie das Wasser ab und geben die Mungobohnen, Chana dal und Linsen in einen Schnellkochtopf. Gießen Sie 3½ Tassen Wasser ein. Fügen Sie die Asafötida, das Kurkumapulver und den gehackten Ingwer hinzu. Einmal umrühren. (*Wenn Sie möchten, können Sie auch die Tomate in diesem Schritt hinzufügen)

Schritt 3: Verschließen Sie den Schnellkochtopf mit dem Deckel (achten Sie darauf, dass das Entlüftungsgewicht angebracht ist). Setzen Sie den Schnellkochtopf auf den Herd auf eine große Flamme und kochen Sie, bis 4-5 Pfeifen ertönt.

Schritt 4: Lassen Sie den Druck auf natürliche Weise nach, decken Sie den Deckel auf und geben Sie die gekochten Linsen, Mungobohnen und Chana dal in einen Topf/Topf. Stellen Sie sie bei mittlerer bis niedriger Hitze auf den Herd. 2 Teelöffel Kokosnussöl beträufeln und mit Salz würzen. Einmal umrühren und köcheln lassen.

Schritt 5: Stellen Sie eine weitere Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd. Gießen Sie 1 Esslöffel Kokosnussöl ein.

Schritt 6: Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie die Senfkörner hinzu. Lassen Sie es 10-15 Sekunden kochen, bis die Senfkörner zu spritzen beginnen.

Schritt 7: Fügen Sie die gehackten grünen Chilis, Fenchelsamen, Curryblätter, gehackten Knoblauch und die gehackte Tomate hinzu. Für 2-3 Minuten kochen lassen. Schritt 8: Streuen Sie das rote Chilipulver und das Garam Masala Pulver. Rühren Sie 3-4 Sekunden um und übertragen Sie die Manipulation auf die siedenden Linsen, Mungbohnen und Chana dal. Gut mischen und den Herd ausschalten. Servieren Sie die "Gemischte Linsensuppe" mit frisch gehackten Korianderblättern und gedämpftem Reis oder Rottis.

chana dal

Quelle: www.pixabay.com

Tips

Sie können auch einen Reiskocher anstelle eines Schnellkochtopfes verwenden. Es dauert 30-40 Minuten und Sie müssen die Zutaten während des Kochvorgangs in regelmäßigen Abständen 2-3 Mal umrühren. Diese 'Gemischte Linsensuppe' ist ein einfaches und leckeres Rezept, das Sie nach Ihrem Geschmack verdrehen können. Sie können gehackte Kartoffeln, Karotten, grüne Bohnen, etc. in den Kocher geben und sie zu Ihrer individuellen Komfortnahrungs-Schüssel machen.