Blog - Spezieller gebackener Reis: Einfach und lecker

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Spezieller gebackener Reis: Einfach und lecker

126

Besondere Anlässe erfordern "Speziell gebratener Reis". Die Kochzeit beträgt weniger als 45 Minuten, davon 35 Minuten Backzeit. Dieses spezielle Backreisrezept ist einfach und schmeckt unglaublich! Sie können es zusammen mit Fleischbraten, Gemüseeintopf, Beignets, Pommes frites, Pasteten usw. zu einem füllenden Mittag- oder Abendessen kombinieren.

rice

Quelle: Pixabay.com

Wie wird es gekocht?

Das Kochen dieses "speziellen gebackenen Reises" umfasst 3 Hauptschritte. Der erste Schritt besteht darin das Wasser, in dem der Reis kocht, zu würzen. Der nächste Schritt ist das Backen des aromatischen Jasminreises. Der letzte Schritt beinhaltet die Herstellung der Reisbeläge, die die knackigen, cremigen, heißen, süßen und nussigen Aromen hinzufügen.

Zutaten

Anleitung zur Herstellung von Speziell gebackener Reis

Schritt 1: Stellen Sie den Ofen zum Vorheizen auf 150°C ein.

Schritt 2: Nehmen Sie eine Auflaufform (ca. 8 Zoll quadratisch/oval). Die Schale leicht mit Öl einfetten. Den Reis ausspülen und den ungekochten rohen Jasminreis in die Auflaufform geben.

Schritt 3: Gießen Sie nun Wasser in eine Pfanne und stellen Sie es bei starker Hitze auf den Herd. Fügen Sie den weißen Essig, das Olivenöl, das Salz und das Knoblauchpulver hinzu. Kurz umrühren und zum Kochen bringen. Schalten Sie das Gas aus.

Schritt 4: Als nächstes gießen Sie vorsichtig die kochende Wassermischung über den gesamten Reis in die Auflaufform. Decken Sie die Schale mit Folienpapier ab.

Schritt 5: Legen Sie die Schale in den Ofen und lassen Sie den Reis 30 Minuten backen. Nach Ablauf der Zeit die Auflaufform herausnehmen und prüfen, ob die gesamte Flüssigkeit von den Reiskörnern aufgenommen wird, wenn nicht, weitere 5 Minuten backen.

Schritt 6: Eine weitere Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Temperatur erwärmen. Die Kürbiskerne dazugeben und eine Minute lang umrühren.

Schritt 7: Geben Sie die Zuckerwürfel, heißes Paprikapulver und einige gehackte Pickles in die Pfanne. Garen Sie sie 4 Minuten lang unter ständigem Rühren. Sobald sie fertig sind, legen Sie sie in einen Teller, um auf Raumtemperatur zu kommen.

Schritt 8: Zum Schluss die würzig-süßen Kürbiskerne auf den gebackenen Reis streuen. Duschen Sie auch die trockene Minze, kandierte Kirschen, Pistazien und zerbröckelten Fetakäse auf den Reis, um einen geschmackvollen Schuss zu erhalten.

rice

Quelle: www.pixabay.com

Tipps und Tricks

  • Ein schneller Weg um zu wissen, dass die Kürbiskern-Beschichtung abgeschlossen ist, ist zu sehen, dass die Zuckerwürfel geschmolzen sind und die Kerne mit dem Paprikapulver überzogen sind.
  • Sie können die Pistazien mit Ihrer Lieblingsnuss wechseln oder etwas geriebene Kokosnuss hinzufügen.

Probieren Sie den "Speziellen gebackener Reis" mit einer Schüssel reichhaltigem cremigem Fischcurry für ein köstliches Essen.