Blog - Wofür wird Jasmintee verwendet?

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Wofür wird Jasmintee verwendet?

12

[:de]

Wofür wird Jasmintee verwendet?

Was ist Jasmintee?

Jasmintee ist ein aromatisierter Tee, der aus grünen Teeblättern mit Jasminblüten hergestellt wird. Gelegentlich kann die Basis jedoch oolong, weiß oder schwarz sein. Der Tee hat einen starken und blumigen Jasmingeschmack. Das blumige Aroma dieses Getränks wird in der Regel mehr durch den Jasmin als durch den Tee selbst geprägt. Es muss erwähnt werden, dass der Geschmack etwas variabel ist. [caption id="attachment_34263" align="aligncenter" width="800"]Jasmine Tea Wikipedia[/caption] Obwohl der Jasmin mehr Aroma vermittelt oder vermittelt, gibt der Basistee im Allgemeinen mehr Körper und Geschmack. Einige wenige Jasmintees können atemberaubend stark schmecken, besonders wenn sie stark gebraut werden. Auf der anderen Seite können andere unglaublich weich sein. Um Jasminschwarztee zuzubereiten, benötigt er reichhaltigen, kräftigen, schwarzen Tee als Grundlage. Er schmeckt wie andere starke, schwarze Tees, aber mit zusätzlichem Jasmingeschmack und blumigem Aroma. Am anderen Ende des Spektrums führt eine silberne Nadelbasis jedoch zu einer lichtdurchlässigen, milden Tasse. Und ein Tee auf Oolong-Basis führt in der Regel zu einer körperreicheren, aber mild schmeckenden Tasse.

Warum trinken die Menschen Jasmintee?

Der Jasmintee wird hauptsächlich als aromatisches Getränk verwendet. Es enthält auch Koffein, genau wie andere gewöhnliche Tees, die auf der ganzen Welt konsumiert werden. Die Leute trinken es normalerweise als Stärkungsmittel. Das Aroma des Jasmintees hat auch eine signifikante entspannende Wirkung auf die meisten Menschen, die ihn reichlich konsumieren. Die entspannende Wirkung ist nicht nach dem Trinken zu spüren, sondern als Teetrinker riechen den Tee, wenn sie ihn trinken. Den gleichen Effekt kann man auch erleben, wenn man einen dampfenden Becher Jasmintee vor sich stellt. So können Sie das blumige Aroma, das durch das Getränk entsteht, leicht riechen. Es wird angenommen, dass dies einer der Hauptfaktoren ist, warum viele Menschen auf der ganzen Welt gerne Jasmintee trinken.

Nebenwirkungen des Trinkens von Jasmintee

Nebenwirkungen von Koffein

Zu viel Jasmintee kann zu Schlaflosigkeit führen, da das Getränk Koffein enthält, wenn auch nicht so viel wie Kaffee. Koffein kann auch Schwindel, Herzklopfen, Reizbarkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Appetitlosigkeit auslösen.

Aromatherapeutische Wirkung

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Jasmin aromatherapeutische Eigenschaften hat, dank der Anwesenheit von Linalool. Diese duftende Flüssigkeit, die häufig in ätherischen Ölen vorkommt, hat eine große beruhigende Wirkung, besonders wenn sie eingeatmet wird. Dies ist einer der Gründe, warum es in der Aromatherapie wegen seiner beruhigenden Wirkung eingesetzt wird, was ein großer Vorteil ist. Wenn Sie jedoch an einer Aufgabe beteiligt sind, die 100-prozentige Wachsamkeit erfordert - wie z.B. das Bedienen von Maschinen etc. - dann halte dich fern. Sie könnten sich in Gefahr bringen, wenn Sie Jasmintee trinken, während Sie eine Maschine wie eine Gehrungssäge benutzen. [caption id="attachment_34261" align="aligncenter" width="800"]Jasmine Tea in a Cup Pixabay.com[/caption]

Möglicher Nutzen des Trinkens von Jasmintee

Studien haben gezeigt, dass das Trinken von Jasmintee zur Prävention verschiedener Krankheiten wie Krebs, Diabetes usw. beitragen kann. Dies ist auf die hohen Konzentrationen an entzündungshemmenden Eigenschaften und den darin enthaltenen Antioxidantien zurückzuführen. Die Getränkedose stärkt auch das Immunsystem und fördert eine gesunde und schöne Haut.

Fazit

Das köstliche Jasmin Aroma-Profil, mit dem Jasmin-Tee kommt, macht ihn alles andere als langweilig. Also, überlegen Sie, es zu Ihrer Kur hinzuzufügen; ein oder zwei Tassen pro Tag sind in Ordnung. Aber trinken Sie das Getränk mäßig und beachten Sie die Nebenwirkungen.