Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Was Sie über Hoisin Sauce wissen müssen

16

Hoisin Sauce ist eine stark schmeckende und duftende Sauce, die häufig in asiatischen Marinaden, Grillgerichten usw. verwendet wird. Sie ist auch bekannt als chinesische Barbecue-Sauce. Hoisin Sauce ist ein Gewürz, das hauptsächlich auf fermentierter Sojabohnenpaste in Kombination mit anderen Gewürzen und Geschmacksrichtungen basiert.

Hoisin sauce

Wikipedia

Diese Würze verleiht mehreren Gerichten einen asiatischen Geschmack. Vegetarier lieben es dieses Gewürz zu einem kantonesischen Gericht oder einer Pekingente zu verwenden, da es keine tierischen Produkte enthält. Leute, die dabei sind Gluten aus ihrer Ernährung zu entfernen, müssen möglicherweise das Etikett überprüfen, um zu sehen, ob die Version der Hoisin-Sauce, die sie haben, verstecktes Gluten als Teil ihrer Inhaltsstoffe hat. Es gibt andere Versionen dieses Gewürzes, die in keiner Weise Soja enthalten.

Ursprung

Es gibt keine detaillierten Informationen über die Ursprünge der Hoisin-Sauce, außer dass es sich um ein kantonesisches Konzept handelt. Der Name "Hoisin" ist das chinesische Wort für "Meeresfrüchte". Dies bedeutet, dass die früheren Formulierungen dieses Gewürzes wahrscheinlich Meeresfrüchte enthielten, die diesen einzigartigen Umami-Geschmack lieferten. Die heutigen Versionen enthalten keine Meeresfrüchte und werden nicht einmal mit Meeresfrüchten verzehrt. Aber der Name blieb hängen, was immer noch ein Rätsel ist.

Woraus besteht dieses Gewürz?

Hoisin Sauce ist ein Produkt aus der Kombination von Essig, fermentierter Sojabohnenpaste, Chiles, Süßstoff und Sesamöl. Die kommerzielle Version enthält einige Farbstoffe, Stabilisatoren sowie Konservierungsmittel. Die vollständige Liste der Inhaltsstoffe enthält:

  • Fermentierte Sojabohnenpaste, die auch Weizenmehl enthält.
  • Salz
  • Knoblauch
  • Wasser
  • Paprikaschoten
  • Zucker
  • Modifizierte Maisstärke
  • Sesampaste
  • Süßkartoffelpulver
  • Gewürze

Wie schmeckt die Sauce?

Das Gewürz ist dick - mit gleichmäßiger Konsistenz und dunkel. Es hat einen starken, leicht süßen, aber salzigen Geschmack, der die asiatische Sauce so etwas wie eine Barbecue-Sauce schmecken lässt. Aber sie ist reicher, salziger und weniger süß im Vergleich zur amerikanischen Barbecue-Sauce. Hoisin hat auch einen eigenen Geschmack. Der fermentierte Sojabohnenbestandteil fügt das scharfe Umami-Element hinzu. Während andere Aromen Fleisch oder Fisch verwenden, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Hoisin sauce

Wikipedia

Wie fühlt es sich an, mit Hoisin-Sauce zu kochen?

Hoisin überwältigt durch seinen einzigartigen Geschmack. Wer also noch neu in der asiatischen Küche ist, sollte die Sauce sparsam verwenden. Nur ein kleines Stück nach dem anderen, um mit dem Gewürz zu experimentieren. Sie können der Sauce auch Öl oder Wasser hinzufügen, um ihren Geschmack zu verdünnen. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, einem Nudelgericht asiatischen Geschmack hinzuzufügen. Dieses Gewürz kann als Dip-Sauce für Frühlingsrollen, Eierrollen, etc. verwendet werden. Sie werden auch Hoisin Sauce in verschiedenen Rezepten finden. Viele asiatische Veganer verwenden dieses Gewürz, darunter Thai-Gerichte, vegane chinesische Gerichte und Tofu.

Fazit

Hoisin Sauce ist ein Geschmack, der weiterhin Bewunderer aus nah und fern anzieht. Sie ist bis zu zwei Jahre haltbar und kann an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Es ist nicht für Menschen mit einer natriumrestriktiven Ernährung geeignet.