Blog - Wichtige Dinge, die Sie über Sojabohnen wissen müssen

Unsupported Browser

Your web browser appears to be outdated. Our website may not look quite right in it.

Please consider updating your browser to enjoy an optimal experience.

Dismiss this message

Blog Image

Wichtige Dinge, die Sie über Sojabohnen wissen müssen

15

Sojabohnen sind Hülsenfrüchte, welche zu der am häufigsten konsumierten Lebensmittel der Welt geworden ist. Sie sind sehr einfach zu kultivieren und für die menschliche Gesundheit sehr vorteilhaft, dabei sind sie durch den Aufstieg von Sojalebensmitteln wie strukturiertem Pflanzeneiweiß und Sojamilch sehr beliebt geworden. Sojabohnen werden in Südamerika und den USA in großen Mengen produziert.

 

Soybeans

Pixabay.com

 

Sojabohnen haben viele gesundheitliche Vorteile - sie helfen, Darmkrebs zu bekämpfen und den Stoffwechsel zu verbessern. Sie helfen auch bei der gesunden Gewichtszunahme und schützt die Gesundheit des Herzens. Sie helfen auch, das Risiko von Diabetes zu verringern, die Verdauung zu verbessern, die Knochengesundheit zu fördern und den Körper generell zu straffen.

 

Soybeans Nutritional Facts

Sojabohnen haben noch weitere gesundheitliche Vorteile. Dabei kommen alle aus organischen Verbindungen, Vitaminen, Nährstoffen und einer beträchtlichen Menge an Proteinen und Ballaststoffen. Nach den von der USDA National Nutrient Database veröffentlichten Daten enthalten Sojabohnen Thiamin, Riboflavin, Folsäure, Vitamin B6, Vitamin C und Vitamin K. Sojabohnen enthalten auch eine bedeutende Menge an Mineralien wie Phosphor, Kupfer, Zink, Selen, Kalium, Magnesium, Eisen, Mangan und Kalzium. Sie enthalten eine gute Menge an Antioxidantien und organischen Verbindungen, die bei der Steigerung Ihrer Gesundheit helfen.

 

Kernvorteile für die Gesundheit

Verhindert Geburtsfehler – Schwangere Frauen benötigen Vitamin B-Komplex, und Folsäure in großen Mengen und Sojabohnen sind eine gute Quelle. Folsäure hilft, Neuralrohrdefekte bei Säuglingen zu verhindern; dies könnte das Baby gesund und glücklich halten. Verbesserung der Stoffwechselaktivität – Ein niedriger Proteingehalt kann zu einer niedrigen Stoffwechselfunktion führen. Aber da sie voller Proteine sind, hilft der Verzehr, die Stoffwechselaktivität des Körpers zu steigern. Proteine sind die Bausteine von Blutgefäßen und Zellen, welche sehr wichtig sind. Sojabohnen können verwendet werden, um Proteine aus Milchprodukten, Hühnern, Eiern, rotem Fleisch und Fisch zu ersetzen.

Soybeans

Pixabay.com

 

Anti-Krebs-Potenzial - Sie haben eine höhere Menge an Antioxidantien in sich und das gibt ihnen die Möglichkeit, den Ausbruch verschiedener Krebsarten zu verringern. Antioxidantien helfen, gefährliche freie Radikale zu neutralisieren, die durch den Zellstoffwechsel entstehen. Sie können gesunde Zellen töten und sie in Krebszellen verwandeln, aber Sojabohnen werden dazu beitragen, ihre Wirkung zu neutralisieren. Steigern Sie die Gesundheit Ihres Herzens - Es enthält gesundes und ungesättigtes Fett, welches helfen kann, den Gesamtcholesterinspiegel zu senken. Dies wird dazu beitragen, einige Krankheiten wie Atherosklerose zu verhindern, die leicht zu Schlaganfall und Herzinfarkt führen können. Die häufigsten Fettsäuren sind Linolensäure und Linolsäure. Sojabohnen helfen den Cholesterinspiegel zu senken, indem es sie von den Wänden der Arterien und Blutgefäße abschaben. Lindert Wechseljahrsbeschwerden – Sojabohnen enthalten Isoflavone in großen Mengen. Isoflavone sind eine der wichtigsten Komponenten des weiblichen Fortpflanzungssystems. Es gibt einen signifikanten Rückgang des Östrogenspiegels während der Menopause. Isoflavone binden sich an die Östrogenrezeptorzellen, um zu verhindern, dass der Körper eine solche dramatische Veränderung spürt. Dies kann dazu führen, dass mehrere Symptome der Menopause wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Hungerschmerzen gelindert werden.